Startseite > Thema: Vesuv

Sizilien im Wein-Plus Weinführer (#)

„Diese wurden später nach Mittelitalien gebracht und dort angepflanzt. Die Murgentina gedieh als „Pompejanische Traube“ besonders gut auf dem vulkanischen Boden an den Vesuv-Hängen in Pompeji und in der alten etruskischen Stadt Clusium (Chiusi in der Toskana). Die Städte Syrakus und Taormina (am Ätna) entwickelten sich rasch zu blühenden Weinhandels-Zentren ...“
http://www.wein-plus.de/italien/ Sizilien_A132.html

Pompeji im Wein-Plus Glossar (#)

„dieses Gebiet kolonisierten, nannten sie es Oinotria. Sie brachten ihre Reben mit, darunter war die schon vorher auf Sizilien erprobte Murgentina, die auf den vulkanischen Hängen des Vesuvs besonders gut gedieh und „Pompejanische Traube“ genannt wurde. Pompej war die Wein-Hauptquelle für Rom – der Hauptstadt des Römischen Reiches. Der Wein wurde zumeist in “
http://www.wein-plus.de/glossar/Pompeji.htm

Domitian im Wein-Plus Glossar (#)

„In seiner Regierungszeit wurden die germanischen Teile des Reiches zu selbständigen Provinzen. Im Jahre 79 wurde die Stadt Pompeji durch den Vesuv-Ausbruch komplett zerstört und damit die wichtigste Weinquelle für die Römer versiegt. Darufhin wurden rund um Rom viele neue Weingärten angelegt und dafür Kornfelder gerodet ...“
http://www.wein-plus.de/glossar/Domitian.htm

Suche auf Wein-Plus - Suchergebnis für 'Pompeji' (#)

„gebracht und dort angepflanzt. Die Murgentina gedieh als „Pompejanische Traube“ besonders gut auf dem vulkanischen Boden an den Vesuv-Hängen in Pompeji und in der alten etruskischen Stadt Clusium (Chiusi in der Toskana). Die Städte Syrakus und Taormina (am Ätna) entwickelten sich rasch zu blühenden.“
http://www.wein-plus.de/.../ htsearch?words=Pompeji;config=alle;restrict=;exclude=;method=and;format=builtin-long;sort=score

weinwissen.com [Olivella] (#)

„Eine alte autochthone Rebsorte in Süditalien u.a. Kampanien (Vesuv) und Latium. Bis zu 50 Prozent Anteil im Lacryma Christi del Vesuvio. und etwa 30 Prozent im Vesuvio Rosso.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/71/ Olivella.html

Suche auf Wein-Plus - Suchergebnis für 'Vergil' (#)

„... Surrentiner stammten von den Hängen des Vesuvs, von Sorrent und den Inseln Capri und Ischia. Die römischen Dichter bzw. Autoren Horaz, Plinius und Vergil schwärmten von diesen Weinen.“
http://www.wein-plus.de/.../ htsearch?words=Vergil;config=alle;restrict=;exclude=;method=and;format=builtin-long;sort=score

Italien im Wein-Plus Weinführer (#)

„erreichte die Weinkultur einen Höhepunkt. Die Stadt Pompeji war bis zu ihrer Zerstörung durch den Vesuv-Ausbruch 79 v. Chr. das Weinhandels-Zentrum und Wein-Hauptlieferant für die Hauptstadt Rom.“
http://www.wein-plus.de/italien/italien_I.html

Plinius im Wein-Plus Glossar (#)

„Lebensjahr hatte er seinen Wohnsitz in der Nähe von Pompeji. Er kam dann beim Versuch, die Bevölkerung beim Vesuv-Ausbruch zu retten, ums Leben ...“
http://www.wein-plus.de/glossar/Plinius.htm

Antike Weine im Weinlexikon Ernesto Pauli (#)

„Die Stadt Pompeji war bis zu ihrer Zerstörung durch den Vesuv-Ausbruch 79. v.Chr. das Weinhandels-Zentrum für die Hauptstadt Rom.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Wein-Lexikon/ Antike%20Weine.htm

VKNs Amphorenweine von Cornelissen am (#)

„sind. Weine vom Vesuv können ähnliche Noten haben, aber eben auch nur“
http://www.wein-plus.de/.../ mb,a,t,27248,540,+Re%3A+VKNs+Amphorenweine+von+Cornelissen+am.html