Startseite > Thema: Verschnitt

WeinReporter.de - Deutsche Kellereien fälschten österreichische Weine in grossem Stil (#)

„In einem Fall trug ein angeblicher Grüner Veltliner die Prüfnummer eines Rotweines, in anderen Fällen seien Weine verschiedener Prüfnummern zu neuen Cuvées verschnitten worden, ohne erneut die Weine der obligaten Prüfung zu unterziehen. Auch von komplett gefälschten Prüfnummern ist die Rede und dem Verschnitt mit ausländischen Billigweinen z.B. aus Spanien. Für die nächste Ausgabe seiner Zeitschrift kündigte der Chefredakteur der "Weinwirtschaft" weitere belege für Unregelmässigkeiten an.“
http://www.best-of-wine.com/ weinreporter.htm?id=605

Traubensorten Merlot (#)

„In Graves, Saint-Emilion und Pomerol ist sie Hauptbestandteil der grossen Rotweine und im Bereichdoc Partner beim so genannten Bordeaux-Verschnitt. Die früh reifende, ertragreiche Sorte ist weltweit verbreitet und wird häufig als Verschnittpartner und optimale Ergänzung des Cabernet Sauvignon verwendet. In Deutschland gibt es nur kleinere Rebflächen, in Österreich ist sie erst seit 1986 als Qualitätssorte zugelassen, der Anteil liegt unter einem Prozent ...“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Weinbau/Rebkatalog/ Traubensorten%20Merlot.htm

Rosé - das klingt nach Sommer (#)

„Rosé-Weine werden ausschließlich aus roten Trauben gewonnen. – Ein Verschnitt von Rot- und Weißweinen ist der EU verboten. Lediglich die Trauben dürfen gemischt werden. Im Unterschied zum Rotwein wird die Maische bei der Herstellung von Rosé-Weinen aber nur so lange angegoren, bis sie den charakteristischen lachsroten Farbton annimmt.“
http://www.wein.de/1982.0.html

Cabernet Sauvignon bei Ernesto Pauli (#)

„Der Begriff Bordeaux-Verschnitt ist nicht ganz klar definiert, denn die tatächliche Cuvée ist je Bereich unterschiedlich und orientiert sich auch an der Bestockung in den einzelnen Châteaux. Die wichtigsten roten Sorten dazu sind Merlot, Cabernet Franc,  Cabernet Sauvignon, Carmenère, Malbec und Petit Verdot, die wichtigsten weissen Sorten sind Sémillon, Muscadelle und Sauvignon Blanc. Tatsächlich entscheiden die Kellermeister die Cuvée jährlich erst nach der Gärung.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Weinschule/ CabernetSauvignon.htm

Bordeaux und seine Weingebiete (#)

„Die Gleichung "Bordeaux ist französischer Rotwein" ist angebracht, denn kein anderer Wein wird (neben dem Burgunder) so mit Frankreich assoziiert wie dieser. In den meisten Fällen sind es so genannte Cuvées, aus mehreren Rebsorten verschnittene Weine (siehe unter Bordeaux-Verschnitt). Jedes Château (Weingut) hat sein eigenes Rezept der Rebsortenmischung und Vinifikation, das sorgsam gehütet wird ...“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/ FrankreichBordeaux.htm

Deutsche Weine | (#)

„Auch Weißherbst wird angeboten. Zudem ist  der Verschnitt mit Lemberger weit verbreitet. Und die saftigen Beeren sind als Tafeltrauben beliebt. GenussEs versteht sich von selbst, dass ein Wein, den viele Konsumenten nahezu täglich trinken, eine hohe Bekömmlichkeit besitzt. Der Konsumwein wird gerne zur deftigen Brotzeit genommen, passt aber auch gut zu einem Stück hellem Fleisch oder zu neutralem Frischkäse.(April 2007)“
http://www.deutscheweine.de/icc/Internet-DE/nav/.../ f8260b82-fba0-6401-e76c-d7b482058468&_ic_uCon=e19308fd-e785-7401-be59-267b48205846

Weingut Tenuta San Leonardo (#)

„Der Ausbau erfolgt die ersten Monate in großen Bottichen, 6 Monate in Fässern aus slawonischer Eiche von je 60 HL und 24 Monate in neuen ein bis zwei, oder sogar mehrmals gebrauchten französischen Barriques. Der Verschnitt der einzelnen Rebsorten erfolgt nach der Barriquelagerung bei der Abfüllung in Flaschen. Dabei werden erst durch Verkostungen Barrique zu Barrique bestimmt um ein ausgewogenes Geschmackserlebnis zu optimieren ...“
http://www.berndsweinwelt.de/ wein_weingueter_san_leonardo.html

- Mangelnde Cuvéekultur in D? (#)

„Bleiben Lagenverschnitte und Assemblagen, wie Mario es angedeutet hat. Ich denke, da geht's um die grundsätzliche Einstellung der betroffenen Winzer, der eine ist ein Terroirfetischist in bester burgundischer Manier und baut am liebsten jede Parzelle separat aus (Herrenberg, Löwenstein), der andere orientiert sich am Bordelaiser Chateau-Prinzip und vertritt Erst-, Zweit- und maximal Drittweine (Würtz, Duijn), mit beliebig viel Spielraum dazwischen ...“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=426

Beaujolais im Wein-Plus Weinführer (#)

„Im Jahre 1946 erhielten 38 Gemeinden das Recht, nach Beaujolais den Namen ihres Ortes am Etikett anzuführen, was eher selten passiert. Handelt es sich um einen Verschnitt aus zwei oder mehr Gemeinden, dann muss „Beaujolais Villages“ verwendet werden. Einige Orte erfüllen die Anforderungen für die Cru-Klasse und verwenden natürlich den prestigeträchtigen Namen. Einige andere nutzen die Möglichkeit, die Weine unter der AC Mâcon-Villages zu vermarkten.“
http://www.wein-plus.de/frankreich/ Beaujolais_A158.html

Frankreich und seine Weingebiete (#)

„Stilrichtungen vor. Im Süden und Südwesten - vor allem im Bordeaux - werden speziell die Rotweine aus mehreren Sorten gemischt, das sind die klassischen Cuvées (siehe dazu auch unter Bordeaux-Verschnitt). In den nördlicheren Gebieten hingegen (Chablis, Elsass, Loire, Savoyen und vor allem im Burgund) werden die Weine nur aus einer Rebsorte und häufig auch aus nur einer einzigen Lage gekeltert. Die Gesamt-Rebfläche im Jahre 2000 betrug 917 ...“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/ FrankreichDetail.htm

Champagne Louis Roederer Brut Premier (#)

„; Dieser Champagner lagert bis zu vier Jahre auf der Hefe und zeichnet sich (dank der reichhaltig vertretenen Pinot Noir Reben) als besonders fruchtig und körperreich aus. Zusätzlich gewinnt er durch den Verschnitt mit älteren, in Eichenfässern gelagerten Reserveweinen angenehme Vanille Nuancen. Dieser Champagner passt zu jeder Gelegenheit, sei es als vortrefflicher Aperitif oder als edler Begleiter eines kompletten Menus.“
http://www.wein.cc/wein/produktansicht/63614/

weinwissen.com [Rotling] (#)

Wein von blass- bzw. hellroter Farbe aus einem Verschnitt von Weisswein- und Rotweintrauben, auch deren Maischen während des Produktionsprozesses. Fertige Rot- und Weissweine dürfen nach dem deutschen und auch dem österreichischen Weingesetz dagegen nicht miteinander vermischt werden. Wird als regionale Spezialität vor allem in Baden (Badisch Rotgold aus Grau- und Spätburgunder) und Württemberg (Schillerwein) produziert.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/1795/ Rotling.html

Deutsche Weine | (#)

„Es dauerte einige Jahre, bis sich die Sorte unter den Winzern etablierte. Anfänglich wurde sie zum Verschnitt mit hellen Rotweinen ("Deckrotwein") benutzt, um diesen eine dunklere Farbe zu geben, bis man das Potenzial des Dornfelders erkannte. BedeutungMitte der siebziger Jahre, bis dahin gab es gerade mal 100 Hektar Dornfelder-Weinberge,  begann sich die Sorte Dornfelder durchzusetzen. Heute sind 8 ...“
http://www.deutscheweine.de/icc/Internet-DE/nav/.../ 52460b82-fba0-6401-e76c-d7b482058468

- le crime de vin - Teil II (#)

„Sie hatte ihn kennen gelernt, als er gerade ein beträchtliches Vermögen durch Weinexporte in die USA erworben hatte. Henry kauft für einen Spottpreis die dünnsten Weinchen des Bordeaux auf, verschnitt sie mit farbkräftigen Weinchen aus dem Languedoc, versah das ganze mit goldenen Etiketten auf denen das Phantasieschloss „Chateau Bloeff“ abgebildet war, und verdiente sich dumm und dämlich.“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=945

WeinReporter.de - Michel Rolland und Chapoutier starten spektakuläre Internet-Weinauktion (#)

„Zwei prominente französische Winzer haben einen Wein nach alter Tradition produziert und werden ihn Ende November in einer spektakulären Internet-Auktion weltweit anbieten. Es handelt sich um einen Verschnitt von besten Trauben aus Pomerol (Bordeaux) und Hermitage (Rh one). Die Väter dieser Idee sind Michel Rolland aus Pomerol und Michel Chapoutier aus Tain L´Hermitage ...“
http://www.best-of-wine.com/ print_sms.htm?sms=2278

Verschnitt im Wein-Plus Glossar (#)

„In den letzten Jahren hat sich in Österreich und Deutschland dafür aber der Begriff Cuvée durchgesetzt (siehe dort die detaillierte Beschreibung zu diesem Thema). Zur exakten Durchführung von Verschnitten mit gewünschtem Ergebnis bedient man sich des Verschnittkreuzes (oder Mischungsrechnung). Siehe auch unter “
http://www.wein-plus.de/glossar/Verschnitt.htm

Weinglossar (#)

„Die verwendeten Weine werden nach normaler Gärung verschnitten. Nur drei Sorten dürfen verwendet werden, je nach Marke und Hersteller sind es Weine unterschiedlicher Lagen und Jahrgänge. Sie werden mit Altweinen, Zucker und Hefe angereichet, in Flaschen gefüllt und müssen druckdicht mindestens 1 Jahr, meist jedoch 3 oder mehr Jahre gelagert werden.“
http://www.wein.de/233.0.html

Tokaj - Stadt der Reben und des Weines bei Ernesto Pauli (#)

„Cuvée: Verschnittwein, wird aus verschiedenen Arten fachmännisch zubereitet. So kann die eine oder andere Schwäche einzelner Weine aufgehoben werden, was den Gehalt an Säure, Alkohol, Körper und Aroma betrifft. Selbstverständlich werden auch einzigartige Weinspezialitäten im Verschnitt hergestellt.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/ TokajStadtUngarn.htm

degustation.de [SOUTH EASTERN AUSTRALIA: Penfolds Wines] (#)

„Es ist das, was man in Australien einen "Multi-district-wine" nennt - ein Verschnitt von Weinen, die aus verschiedenen Anbaugebieten stammen und sich durch ihre Eigenschaften ergänzen. Dieses Prinzip wurde von dem legendären Penfolds-Kellermeister Max Schubert, dem Vater des legendären Grange, in den 50er Jahren des 20 ...“
http://www.degustation.de/aktuelleweine/ index.htm?id=8

degustation.de [Der unabhaengige Wein Newsletter] (#)

„Viele dieser so behandelten Weine wirken überextrahiert süss, alkoholisch und haben ihre Balance vollends verloren. Bleibt abzuwarten, ob hier ein massiverer Barriqueausbau oder auch gelegentlich ein Verschnitt mit 2001 vielleicht im einen oder anderen Fall während der nächsten 18 Monate noch Wunder wirken wird.“
http://www.degustation.de/bordeaux2002/ index.htm

best-of-wine.com - Das Informations-Portal in die Welt des Weins (#)

„Georgs Traube oder nach ihrem Hauptanbaugebiet Mavro Nemeas genannte Rebsorte bringt kräftige, farbstarke Weine, körperreich, aber säurearm. Sie eignet sich gut zum Verschnitt mit Cabernet Sauvignon. Es ist die Hauptsorte des Anbaugebietes Nemea in Südgriechenland. Dort wird sie sortenrein gekeltert und gefüllt.“
http://www.weinwissen.com/ fragen-res.asp?frage=44

Interview. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„In Sizilien kommt man am Nero d’Avola nicht vorbei – allein oder im Blend mit anderen Rebsorten. In der Maremma ist das logische Produkt ein Verschnitt in Bordeaux-Manier. Dort planen wir aber auch einen Einzellagenwein aus Merlot, mit dem wir den Masseto angreifen wollen. Den Rebberg haben wir schon ausgesucht.“
http://www.vinum.info/de/detalle41.jsp?id=19495

Weine aus Frankreich, Weinschule, Ernesto Pauli (#)

„Hier sollten Puristen ein wenig aufpassen: Der Artikel "Le" ist nicht ohne Bedeutung: Corton ist ein Verschnitt aus verschiedenen Lagen des Corton-Weinbergs, Le Corton ist eine sehr gute Parzelle\Einzellage, die im Zweifel besser ist als ein schlichter Corton Grand Cru..“
http://www.ernestopauli.ch/wein/Frankreich.htm

Weinregion Jura und Savoie (#)

„Der Hauptort der Weinregion ist Arbois. Besondere Weine aus der Region sind zum einen die Schaumweine Cremant du Jura die aus Blanc-de-Noirs ein Weißwein aus Pinot-Noir Reben und Blanc-de-Blancs Weißweinen aus Chardonnay im Verschnitt bestehen. Diese Schaumweine haben eine sehr hohe Qualität“
http://www.berndsweinwelt.de/ wein_anbauregion_frankreich_jura_savoie.html

- Riesling- Cuvée? (#)

„Beides sind weltweit die rebsortenreinen Weine schlechthin. Also Rebsortenverschnitte bringen's bei den gehobenen Qualitäten wirklich nicht, wenn überhaupt, dann im Einstiegssegment (..., bei Riesling sehe ich gar keinen Sinn, ausser es handelt sich um einen gewachsenen alten Weingarten).“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=3471

weinwissen.com [Maceratino ] (#)

„Stammt vermutlich aus dere Greco oder der Verdicchiofamilie. Findet vor allem im Verschnitt des Bianco dei Colli Maceratesi Verwendung (30 bis 70 Prozent). Liefert zart strohfarbenen Weine mit leicht grünlicher Tönung, die sehr jung, d.h. innerhalb eines Jahres getrunken werden sollten.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/3289/ Maceratino.html

Marktplatz. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Deshalb wird er auch gleichrangig neben den beiden Flaggschiffen von San Felice, Poggio Rosso (Sangio­vese, sortenrein) und Vigorello (Cuvée aus Sangiovese und Cabernet Sauvignon), stehen. Sogar über einen möglichen Verschnitt von Pugnitello-Trauben mit Sangiovese wird spekuliert. (ce)“
http://www.vinum.info/de/detalle50.jsp?id=16833

wein-abc - Weinlexikon (#)

„Auch wenn dieser Begriff im allgemeinen Sprachgebrauch eine negative Bedeutung haben mag, in der Weinbereitung bedeutet er nichts anderes als das Vermischen verschiedener Fässer, Rebsorten und/ oder Jahrgänge. Sherry, Champagner und die großen Bordeaux sind klassische Verschnittweine.“
http://www.wein-abc.de/lexikon/ index.php?suche=verschnitt

degustation.de [Der unabhaengige Wein Newsletter] (#)

„Später wird man da sicher anders darüber reden; denn selbstverständlich haben die Winzer die Möglichkeit, der bescheidenen Qualität ihrer 2002er auf die Sprünge zu helfen. 15 Prozent erlaubter Verschnitt mit den vorzüglichen 2001er Weinen wird da manches Wunder wirken.“
http://www.degustation.de/laenderundregionen/Anteprima2003/ index.htm

Schweiz - Kt. Wallis und seine Weingebiete (#)

„Traditionelle Verschnitt-Methode war früher ca. 90% Rèze mit 10% Humagne Blanc, Ermitage (Marsanne), Petite Arvine und Malvoisie (Pinot Gris). Der Rèze wurde vorgängig im Lärchen- und der Humagne im Arven-Fass ausgebaut, was zusätzliche Geschmackskomponenten erbrachte.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Schweiz/ SchweizWallis.htm

ASSEMBLAGE - kreieren Sie Ihren eigenen Wein (#)

„Die „Erfindung“ der Assemblage wird dem Benediktiner-Mönch Dom Pierre Pérignon (1638-1715) zugeschrieben. Das Ergebnis der Assemblage nennt man üblicherweise Cuvée (fr.), Verschnitt (dt.) , Cabeceo (spa.), Cuvee (engl.), Blend (engl.) oder Vino tagliato (ital.).“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Weinschule/ AssemblageSeminar.htm

Kommentar. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Jetzt kommt das dicke Aber. Fritz Keller hat es gleich im ersten Jahr, in dem er Weine und Trauben Hunderter Winzer in einer gewaltigen Menge verschnitt, geschafft, einen halbwegs ordentlichen Wein zustande zu bringen. Der besser ist als viele Pinnogritschjos.“
http://www.vinum.info/de/detalle16.jsp?id=19983

weinwissen.com [C.V.C.] (#)

„Abkürzung für " Conjunto de Varias Cosechas" und bezeichnet in Spanien den Verschnitt verschiedener Jahrgänge zu einer Cuvée, die einen durchschnittlichen Fassausbau von ca. acht Monaten aufweist und somit fast annähernd die Qualität eines Crianza besitzt“
http://www.weinwissen.com/weinabc/3648/ C.V.C..html

wein-abc - Weinlexikon (#)

„Vor allem im deutschsprachigen Raum als Begriff für den Verschnitt verschiedener Grundweine. In Gegenden, in denen Schaumwein nach dem Champagnerverfahren hergestellt wird, bezeichnet Cuvée auch den feinsten Most, der zuerst aus der Kelter läuft.“
http://www.wein-abc.de/lexikon/ index.php?anfang=c

weinwissen.com [Forastera ] (#)

„Jahrhunderts bekannt. Sie gibt den weissen Inselweinen meist im Verschnitt mit Biancolella seinen speziellen Charakter. Der Duft erinnert an Ginster. Im Mund entwickelt die Sorte einen feinen Mandelton.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/696/ Forastera.html

- Beaujolais (#)

„Der weiße „Côtes du Jura“ 1998 erhält nicht von ungefähr drei Sterne im Guide Hachette 2004, ein wenig untypisch, aber einfach ein sehr gut gemachter Verschnitt aus Savagnin und Chardonnay (93+ / 100)“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=1097

Zwischen Weißwein und Rotwein - Rosé & Co (#)

„Auch Most aus Rotweintrauben und Most aus Weißweintrauben darf nicht verschnitten werden. Die Trauben  dürfen lediglich gemischt werden; das ist aber auch selten. Mehr dazu später...“
http://www.wein-plus.de/infothek/ rotundweiss.htm

Die Geschichte des Weines (#)

„In diesem Jahr wurde das deutsche Weingesetz von 1901 reformiert. Die neue Fassung untersagt sowohl den Verschnitt von deutschen mit ausländischen Weinen als auch den Zusatz von Zucker und Alkohol.“
http://www.wein.de/1419.0.html

Kommentar. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Ist alles legal, auch wenn die Weine dann mostig und klebrig süss schmecken können. Alles zusammen fällt unter den Begriff «bezeichnungsunschädlicher Verschnitt».“
http://www.vinum.info/de/detalle16.jsp?id=19984

wein-abc - Weinlexikon (#)

Verschnitt: Mit Weinen von außerhalb der EU nicht gestattet.“
http://www.wein-abc.de/lexikon/ index.php?anfang=q

wein-abc - Weinlexikon (#)

„Die Trauben dürfen aus allen EU-Zonen stammen, es gibt keine Ertragsgrenzen. Das Mindest-Mostgewicht beträgt 50 Oechsle, der Mindest-Säuregehalt liegt bei 4,5 g/l, Chaptalisierung ist erlaubt, alle in der EU empfohlenen Rebsorten sind gestattet, “
http://www.wein-abc.de/lexikon/ index.php?suche=tafelwein

Bordeaux-Verschnitt im Wein-Plus Glossar (#)

„“
http://www.wein-plus.de/glossar/ Bordeaux-Verschnitt.htm