Startseite > Thema: Umkehrosmose

Deutscher Wein: EU-USA-Weinabkommen (#)

„Glauben fordert daher einen offensiven Umgang mit den neuen Produktionsmethoden wie etwa der Fraktionierung. (Dabei kann durch Umkehrosmose oder Vakuumdestillation der Wein in so genannte Fraktionen (Einzelbestandteile) zerlegt werden, problematische Bestandteile abgetrennt und das gereinigte Element wieder dem Ausgangsprodukt zugeführt werden). "Auch wenn die natürlichen Bausteine erhalten bleiben, muss man sich fragen, ob das Endprodukt noch Wein im Sinne unserer Weinkultur ist ...“
http://www.germanwine.de/ weinhandeslabkommen.98.html

Suche auf Wein-Plus - Suchergebnis für 'Umkehrosmose' (#)

„Alkoholgehaltes angenehm feingliedrig und leicht"). Insofern halte ich solche Analysedaten auch als aufschlussreicher als solche Zusätze wie "Umkehrosmose" oder was weiß ich, die man im Zweifel eh nicht als solche herausschmecken wird. Dennoch wäre ich auch für eine Bezeichnungspflicht wie "Chips" oder.“
http://www.wein-plus.de/.../ htsearch?words=Umkehrosmose;config=alle;restrict=;exclude=;method=and;format=builtin-long;sort=score

Konzentration im Wein-Plus Glossar (#)

„Die älteste Form ist das Trocknen der Weintrauben, was schon in der Antike angewendet wurde (siehe dazu unter Recioto ). Bei der Osmose (oder auch Umkehrosmose), werden unterschiedliche Molekülgrößen von Flüssigkeiten bzw. darin enthaltenen Stoffen ausgenützt. Weitere Möglichkeiten sind das Ausnutzen verschiedener Siede- bzw.“
http://www.wein-plus.de/glossar/ Konzentration.htm