Josip Broz Tito “ Wikipedia (#)

„Um Josip Broz Tito ranken sich zahllose Legenden. Unter anderem erzählt Bruno Kreisky in seiner Autobiographie Zwischen den Zeiten von Titos Trinkfestigkeit, aber auch davon, dass er auch abseits des Protokolles noch ein halbes Jahrhundert nach Zerfall der österreichisch-ungarischen Monarchie persönliche Bezüge zu Österreich bewahrt haben soll ...“
http://de.wikipedia.org/wiki/Josip_Broz_Tito

Movia in DOBROVO - Wein-Plus Weinführer-Wineguide Slowenien - (#)

Von 1949 bis 1971 war man einziger offizieller Weinlieferant für das Staatsprotokoll bzw. bei Staatsbanketten und für Präsident Josip Broz Tito (1892-1980). Die Tradition des Hauses wurde durch Sohn Aleš (geb. 1966) fortgesetzt, der nach seinem Studium in Slowenien an der Önologieschule in Veneto sein Diplom erwarb und in den Weingütern Chateau Pétrus und “
http://www.wein-plus.de/slowenien/ Movia_63398.html