Startseite > Thema: Rumänien

best-of-wine.com - Editorial Weinwelt (#)

„7,6 Prozent der Weltbevölkerung.  Aber die EU erwirtschaftet in etwa ein Viertel des Welt-Bruttoinlandsproduktes. Ende dieser Dekade werden es durch die Aufnahme von Bulgarien, Rumänien und Kroatien über 500 Millionen sein und irgendwann jenseits von 2020 steigt diese Zahl auf um die 700 Millionen an. Diese EU ist dann nach China und Indien das bevölkerungsreichste Land der Welt.“
http://www.best-of-wine.com/Editorials/ Editorial3.htm

best-of-wine.com - Das Informations-Portal in die Welt des Weins (#)

„Bründlmayer ist ebenfalls in zwei Kategorien nominiert, nämlich bei den "botrytis wines" und den trockenen Weissweine Überraschend war das gute Abschneiden einiger "Exoten" z.B. aus Bolivien und Rumänien. Ein deutliches Signal dafür, dass auch solche Wein-Entwicklungs- Länder zügig Anschluss finden an internationale Standards ...“
http://www.best-of-wine.com/grand-prix/ gp_2000.htm

News Deutschland. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Auch am VINUM-Stand herrschte reges Trei-ben: Weine aus Rumänien, Österreich, Bordeaux und Italien sorgten für grosse Aufmerksamkeit und eine stets voll besuchte Degustationszone. Acht junge Winzertalente aus deutschen Anbaugebieten, die über die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft zusammengefunden hatten, konnten dort in den meisten“
http://www.vinum.info/de/detalle6.jsp?id=16225

weinwissen.com [Saperavi] (#)

„Die Sorte Ist vor allem in Osteuropa (Rumänien, Bulgarien, Armenien, Aserbeidschan) und den Ländern der ehemaligen Sowjetunion bis hin nach Zentralasien verbreitet u.a. in Moldova (900 ha) auf der Krim, aber auch in Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan. Daneben findet man Saperavi aber weltweit u.a.“
http://www.weinwissen.com/inc-main/ weinabc-d.asp?wort=5747

WeinReporter.de - Deutscher Weinexport boomt in Osteuropa und Asien (#)

„In Asien stiegen die Exporte besonders stark in die VR China (+ 64 %), Hongkong (+ 57 %) und Singapur (+35%). In Osteuropa verdoppelten sich die Exporte nach Weissrussland, in die Ukraine und Rumänien. An der Spitze liegt Russland mit einem Plus von 160 Prozent. Eine Sonderstellung nimmt Afghanistan ein.“
http://www.best-of-wine.com/ print_sms.htm?sms=2522

WeinReporter.de - Sektkellerei Schloss Wachenheim erneut mit Rekordbilanz (#)

„Die stärksten Wachstumsraten innerhalb der Wachenheim-Gruppe weist nach wie vor der ostmitteleuropäische Teilkonzern Ambra auf, der vor allem in Polen, Tschechien, Ungarn und Rumänien aktiv ist. Der Absatz konnte im vergangenen Geschäftsjahr um 9,7 Prozent auf 79 Mio. Flaschen gesteigert werden.“
http://www.best-of-wine.com/ sms-board.htm?sms=2538

News international. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Die Palette reicht von Riesling und Sauternes über Sherry, Portwein und Malaga bis zu uraltem portugiesischem Moscatel oder Wein von der griechischen Insel Samos. Premiere auf der Vinoble 2006 haben Spezialitäten aus Rumänien, dem Libanon, Georgien und der Türkei.“
http://www.vinum.info/de/detalle4.jsp?id=16263

Zalagyönge im Weinlexikon Ernesto Pauli (#)

„Der Sortenschutz wurde 1972 erteilt, die Rebe hat in Ungarn starke Verbreitung gefunden. Sie wird in Australien, Oesterreich, Bulgarien, Canada, Tschechien, Rumänien, USA und neuerdings auch in der Region Basel (Schweiz) in geringen Mengen angebaut.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Wein-Lexikon/ ZalagyoengeRebsorte.htm

Feteasca Alba - Rebsorte im Weinlexikon Ernesto Pauli (#)

„Die früh reifende, weisse Rebsorte ist vor allem in osteuropäischen Ländern, wie Bulgarien, Moldawien, Rumänien, Slowakei, Ungarn und der Ukraine zu Hause. Kleine Bestände finden sich auch in den USA, Südafrika und Argentinien.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Wein-Lexikon/ FeteascaAlbaRebsorte.htm

wein-abc - Weinlexikon (#)

„Welschriesling reift sehr spät und bringt in kühlerem Klima sehr säurebetonte Weine hervor. Die Herkunft ist nicht eindeutig geklärt, möglicherweise stammt die Rebsorte aus der Walachei in Rumänien, wo sie sehr gut gedeiht.“
http://www.wein-abc.de/lexikon/ index.php?anfang=w

Medina im Wein-Plus Glossar (#)

„Sie wird im Weinbaugebiet Eger auf rund 100 Hektar kultiviert. Außerdem wird sie auch in Frankreich, Bulgarien und Rumänien angebaut.“
http://www.wein-plus.de/glossar/Medina.htm

Traubensorten Pinot Noir (#)

„In Italien gibt es Bestände (ca. 3'500 ha) vor allem im Norden und Rumänien kultiviert Pinot noir auf ca. 1500 ha Rebfläche.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Weinbau/.../ Traubensorten%20PinotNoir.htm