Startseite > Thema: Rote Rebsorten

Vernaccia im Wein-Plus Glossar (#)

„Der Name wird für mehrere, nicht unbedingt alle miteinander verwandte italienische weiße und rote Rebsorten verwendet. Zum Beispiel gibt es eine weiße Vernaccia Bianca (auch Bergamasca, Guarnaccia und Vernatsch) und eine rote Vernaccia Nera (auch Cerretana, ebenfalls Guarnaccia, Vernaccia di Teramo und Urnaccia). Es gibt jedoch noch weitere zahlreiche Sorten, deren Namen mit Vernaccia beginnen und als zweiten Teil einen Orts- oder Gebietsnamen angefügt haben ...“
http://www.wein-plus.de/glossar/Vernaccia.htm

weinwissen.com [Tihany] (#)

„Teil des Weinbaugebietes Balatonfüred-Csopak. Auf der Halbinsel, die seit 1952 unter Naturschutz steht, werden vor allem rote Rebsorten angebaut und zwar die Sorten Merlot, Blaufränkisch, Zweigelt und Cabernet franc. In dem Dorf Tihany befindet sich ein zu Erzabtei Pannonhalma gehörendes Benediktiner Kloster. Es wurde bereits 1055 gegründet, als der ungarische Andreas I., als der ungarische König Andreas I.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/1407/ Tihany.html

Rumänien, Weine und Weinregionen im Weinlexikon Ernesto Pauli (#)

„"Rumänien meint eigentlich nicht Wein, sondern Rohma-terial" war seine Erkenntnis. Guy Tyrel de Poix kauft seither Trauben ein und macht 5-6'000 Hektoliter Wein daraus (3,500 hl roter aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Feteasca Neagra, Syrah und Pinot Noir, der Rest wird Weisswein). Seine Weine sind zwar etwa 50% teurer als die übrigen rumänischen Weine, wie Murfatlar und Jidvei ...“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Rumaenien.htm

WeinReporter.de - Gebremster Rotweinboom in Deutschland (#)

„Der Trend zu immer mehr Rotwein in Deutschland hat sich im vergangenen abgeschwächt sowohl in der Produktion als auch im Konsum. Im Bundesland mit der grössten Weinbaufläche, Rheinland- Pfalz, schrumpfte 2006 erstmals seit mehr als 25 Jahren die Anbaufläche für rote Rebsorten. Der Weißweinanbau nahm dagegen nach Zahlen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems vom Mittwoch geringfügig zu ...“
http://www.best-of-wine.com/ sms-board.htm?sms=2432

Chianti DOCG im Wein-Plus Weinführer (#)

„Dadurch ergaben sich bedeutende Qualitäts-Verbesserungen, die sich vor allem auf die Lagerfähigkeit der Weine auswirkten. Weiters wurden bis zu 10% auch andere rote Rebsorten erlaubt, vor allem waren dies Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Zusätzlich wurde auch der Barrique-Ausbau gestattet, der aber noch zum Großteil mit wesentlich größeren Fässern erfolgt (bis 100 hl) ...“
http://www.wein-plus.de/italien/ Chianti+DOCG_B6034.html

Dôle im Wein-Plus Glossar (#)

„Ein Marken-Rotwein aus dem Schweizer Kanton Wallis , der aus zumindest 51% Pinot Noir (Blauburgunder) und Gamay verschnitten wird. Bis zu 20% können auch andere rote Rebsorten wie zum Beispiel Diolinoir enthalten sein. Der Name leitet sich von der nicht weit über der Grenze liegenden, gleichnamigen Stadt im französischen Jura ab, wo übrigens der berühmte Chemiker Louis “
http://www.wein-plus.de/glossar/D%F4le.htm

Moselland e.G. (#)

„Weitere wichtige Rebsorten im Anbaugebiet sind Müller-Thurgau, Elbling, Weißer- und Grauer Burgunder sowie etwas Dornfelder und Spätburgunder. Bei der Weingenossenschaft Rietburg eG (Pfalz), mit 450 ha Anbaufläche, ist der Anteil der roten Rebsorten (Dornfelder, Spätburgunder, Portugieser, Regent und St. Laurent) bedeutend größer ...“
http://www.wein.de/1479.0.html

Deutsche Weine | (#)

„Das macht sie vielen Weinfreunden zugänglich. Teilweise erfolgt der Weinausbau rebsortenrein, teilweise werden Cuvées mit anderen roten Sorten im Barrique ausgebaut. Die Barriqueweine begleiten adäquat kräftige Gerichte, ein einfacher Merlot eignet sich zu leichteren Gerichten oder kann einfach so getrunken werden.(April 2007)“
http://www.deutscheweine.de/icc/Internet-DE/nav/.../ 8ea28549-e4f2-0117-288b-5952196117f5

Zypern und seine Weingebiete (#)

„Es gibt nur sehr wenige Rebsorten, die allerdings unveredelt sind, da die Insel von der Reblaus verschont blieb. Ein grosser Teil wird als Tafeltrauben und Rosinen produziert. Vorherrschend sind die rund 15 autochthonen Sorten wie die roten Mavro , Maratheftiko und Ophthalmo und die weissen “
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Zypern.htm

Bonarda im Weinlexikon Ernesto Pauli (#)

„Vermutlich ist diese mit der in Kalifornien angebauten Charbono identisch ist. Der Namensteil Bonarda steht für eine weisse und zumindest drei rote Rebsorten. Ihre Identität ist dadurch sehr schwer zu bestimmen.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Wein-Lexikon/ BonardaRebsorte.htm

Marktplatz. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„An der «Schwabenmilch» scheiden sich eben die Geister. Während Barbara Medinger-Schmid vom Weingut Medinger der Überzeugung ist, dass man beim Trollinger dessen Stärken als frischen Rotwein, angenehmen Essensbegleiter und Sommerrotwein sehen müsse und ihn nicht mit schweren Roten vergleichen dürfe, setzt etwa Rainer Wachtstetter auf einen ganz anderen Typus. Seit dem Jahrgang 2001 produziert er eine ertragsreduzierte Trollinger Steillage trocken aus älteren Reben, einen markanten Rotweintyp ...“
http://www.vinum.info/de/detalle50.jsp?id=18303

Rosé - das klingt nach Sommer (#)

„Lediglich die Trauben dürfen gemischt werden. Im Unterschied zum Rotwein wird die Maische bei der Herstellung von Rosé-Weinen aber nur so lange angegoren, bis sie den charakteristischen lachsroten Farbton annimmt. Der Most wird also schon relativ rasch von den Schalen getrennt und dann so weiterbearbeitet, als handle es sich um einen Weißwein.“
http://www.wein.de/1982.0.html

Alles über Wein. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Man ist immer im Zweifel, was denn nun der aussergewöhnlichste Tropfen aus Beppi Quintarellis Keller ist: der Alzero, den jemand einmal einen «Cheval Blanc auf Steroiden» nannte, der Recioto Riserva oder der Einzellagen-Passito Amabile del Cerè. Würde man Quintarelli fragen, wäre es wahrscheinlich der rote Recioto oder der weisse Passito: Beide entsprechen der jahrhundertealten Tradition des Valpolicella, süsse, lange lagerfähige Weine aus angetrockneten Trauben zu keltern ...“
http://www.vinum.info/de/detalle8.jsp?id=17807

Vini d'Italia 2008 - Gambero Rosso (#)

„Er scheint jedes Jahr dicker zu werden, der leuchtend rote Gambero Rosso, der Schlüssel zu Italiens Weinwelt schlechthin. 1.770 Produzenten wurden mit 12.610 Weinen in die Ausgabe 2002 aufgenommen -- eine Steigerung in zehn Jahren um mehr als 300 Prozent! Doch Italiens Weine haben es sich auch redlich verdient, dass ihnen mit solch einem jährlichen Standardwerk große Beachtung zukommt, denn die Qualitätsschraube dreht sich beständig nach oben.“
http://www.berndsweinwelt.de/ shop_weinbuecher_vini_d_italia.html

best-of-wine.com - Das Informations-Portal in die Welt des Weins > Home (#)

„Allenfalls preiswerte Supermarktweine wie „Balaton“ und „Stierblut“ sind geläufig, aber Kenner machen einen weiten Bogen um diese Produkte. Dabei gibt es in Ungarn durchaus ansprechende weisse Tisch- und Alltagsweine zu entdecken, vor allem aber grossartige Rote. Beim Pannonischen Weinpreis in der Erzabtei von Pannonhalma gab es einige 2000er zu verkosten, die internationales Rampenlicht verdienen. Vorhang auf für Ungarns neue rote Elite!“
http://www.best-of-wine.com/

Deutsche Weine | (#)

„Die Trauben reifen früh und können als Qualitätswein mitunter schon in der ersten Septemberhälfte geerntet werden.Ausbau/GeschmackVielfach wird der Traubenmost umgehend oder nach kurzer Standzeit abgepresst und zu Weißherbst ausgebaut. Die hellrote Farbe legt die Verwendung als Weißherbst nahe. Auch die Rotweine vom Portugieser, meist von hellem Rubinrot in der Farbe, sind im Alkohol meist leichter als andere Rotweine ...“
http://www.deutscheweine.de/icc/Internet-DE/nav/.../ a1360b82-fba0-6401-e76c-d7b482058468

Nahe (#)

„Das Weinanbaugebiet ist gekennzeichnet durch eine große Vielfalt unterschiedlicher Böden: Grünschiefer, Quarzite, rote Konglomerate, Sandsteine, Schollen karbonischen Ursprungs, Vulkanverwitterungsböden, Löß und Meeressand. In Kombination mit dem milden Klima, dem Schutz vor kalten Winden durch den hohen Hunsrück, sind dies ideale Voraussetzungen für den Riesling. Er wächst auf mehr als einem Viertel der insgesamt Anbaufläche.“
http://www.wein.de/239.0.html

Wein: Grant Burge The Holy Trinity GSM 2002 - verkostet.de (#)

„Am Gaumen absolut gradlinig mit einer fülligen Substanz. Dabei ist er vielschichtig und offeriert Aromen wie rote Früchte, süße Erdbeeren, aber viel stärker Rosen, Lavendel, weißer Pfeffer und süße getrocknete Gewürze. Der Wein hat eine deutliche Tanninstrucktur die in den mitteleren bis kräftigen Körper gut eingebunden ist. Die Säure ist frisch aber ebenso gut integriert.“
http://www.verkostet.de/wein/ 2866-Grant_Burge_The_Holy_Trinity_GSM_2002

Bonarda im Wein-Plus Glossar (#)

„Bei der in den Regionen Lombardei und Emilia-Romagna kurz als Bonarda (oder auch Bonarda Grossa) bezeichneten roten Sorte handelt es sich um die Croatina . Die rote Bonarda Piemontese (mit sieben mit Bonarda beginnenden Synonymen) wird im Piemont kultiviert. Bei der im Piemont angebauten roten Sorte “
http://www.wein-plus.de/glossar/Bonarda.htm

Lambecks Weinwelt: Ein Rotwein mit schmackhaftem Höhenrausch - Nachrichten Lifestyle - WELT ONLINE (#)

„Erst dann entfalten sich ganz allmählich Aromen von Brombeeren, Schlehe und Cassis. Der rote Paprikaton weist auf den Cabernet Sauvignon hin und verbindet sich mit den noch diffusen Gewürznoten, die sich erst in den nächsten zehn Jahren entwickeln werden.“
http://www.welt.de/lifestyle/.../ Ein_Rotwein_mit_schmackhaftem_Hoehenrausch.html

degustation.de [Der unabhaengige Wein Newsletter] (#)

„Notiz: Rubinrot. Eine leicht parfümierte Nase, etwas exotisch, würzig, konzentrierte rote Frucht. Am Gaumen trotz des wuchtigen Holzeinsatzes ein wunderbar harmonischer, balancierter Wein, kraftvoll und geschmeidig zugleich, gute Tanninstruktur.“
http://www.degustation.de/Rebsorten/ PNVergleich.htm

Deutscher Wein: Geschichte der Winzervereinigung - Historie Weinbau Saale-Unstrut (#)

„Gegenwärtig bewirtschaften mehr als 500 Mitglieder der Winzervereinigung Freyburg 363 Hektar Rebflächen. Auf knapp 270 Hektar davon wächst Weißwein, 94 Hektar geben den roten Trauben ihren Nährboden.“
http://www.germanwine.de/winzervereinigung.html

Rebsorte - Traubensorte Refosco (#)

„Autochthone rote Rebsorte aus dem Friaul. Ergibt mittelqualitative, tanninreiche leichte Rotweine mit niedrigem Alkoholgehalt. Wird auch in Ostslowenien und Istrien angebaut.“
http://www.berndsweinwelt.de/ wein_rebsorte_refosco.html

Cuvée – "Komposition" oder nur "Verschnitt"? (#)

„In deutschen Sprachgebrauch wird unter einem Cuvée der Verschnitt aus verschiedenen Rebsorten, Jahrgängen oder Lagen verstanden. Interessant ist, dass es nur wenige relativ wenig deutsche, österreichische oder schweizer Cuvées gibt, während Weine aus dem Burgund, der Toskana oder dem Riojagebiet meist Verschnittweine sind. Der Grund liegt darin, dass Weinreben in kühleren Regionen finessenreichere Weine vorbringen, die eine größere Aromenvielfalt haben.“
http://www.wein.de/1858.0.html

Deutsche Weine | (#)

„In Deutschland beläuft sich die Anbaufläche auf 270 ha, von denen über die Hälfte in der Pfalz steht. Cabernet Sauvignon zählt zu den sehr spät reifenden Rebsorten. Seine Trauben enthalten besonders viele Kerne, Farbstoffe und Tannine, wodurch der Wein eine tiefdunkle Farbe erhält und für einen Barrique-Ausbau sowie eine langjährige Lagerung hervorragend geeignet ist ...“
http://www.deutscheweine.de/icc/Internet-DE/nav/.../ 93e60597-4622-4511-73d2-8952196117f5

Wein Extra » Anbaugebiete (#)

„Das sanfte Hügelland am Rhein ist mit 26.200 Hektar Rebfläche Deutschlands größtes Anbaugebiet. Eine Vielzahl von Rebsorten gedeiht im milden Flussklima, und immer neue werden ausprobiert. Manche Rebsorte hat den Sprung in den rheinischen Olymp schon geschafft. Rheinhessen besitzt die weltweite größte Anbaufläche für Silvaner!“
http://www.weinextra.de/./anbaugebiete

degustation.de [Der unabhaengige Wein Newsletter] (#)

„13 ha Rebfläche. Grosse Sortenvielfalt mit über einem Dutzend verschiedener Rebsorten. Zu den Spezialitäten gehört der Gewürztraminer, mit dem das Weingut zwischen 1989 und 1999 fünfmal den Gewürztraminer-Wettstreit der Pfalz gewonnen hat. Zahlreiche internationale Auszeichnungen bei den Vinalies un dem Concours Mondial in Brüssel.“
http://www.degustation.de/laenderundregionen/deutschland2001/ index.htm?reg=8

weinwissen.com [Tomar ] (#)

„Etwa zur Hälfte Weiss und Rotwein. Für die mit 11 Grad Alkohol leichten Weißweine sind die Rebsorten (mindestens 85 %) Fernao Pires, Arinto, Malvasia, Rabo de Ovelha und Tália empfohlen. Mindestlagerzeit: vier Monate. Auch die Rotweine sind eher leicht mit 11.5 Grad Akohol.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/3605/ Tomar.html

Mosel (#)

„Der fruchtige, trockene Elbling ist eine Spezialität, die vor allem an der Obermosel zu finden ist und bereits seit 2000 Jahren existiert. In den letzten Jahren wird neben den weißen Rebsorten wieder vermehrt Rotwein angebaut. Besonders Spätburgunder und Dornfelder.“
http://www.wein.de/237.0.html

Alles über Wein. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Um das Risiko von Ertragsausfällen zu streuen, haben die Fellbacher Winzer bereits im 19. Jahrhundert verschiedene Rebsorten gepflanzt und verschiedene Standorte gesucht: Hanglagen und Tallagen, früh reifende und spät reifende Sorten ...“
http://www.vinum.info/de/detalle8.jsp?id=18476

weinwissen.com [Oseleta ] (#)

„Synonyme: Osela, Osella, Oselletta nera. Eine der alten, authochtonen Rebsorten des Valpolicella. War nach der Reblaus fast ausgestorben. Wird heute wieder vereinzelt gepflegt z.B.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/3821/ Oseleta.html

Deutscher Wein: VDP Klassifikation (#)

„GROSSE GEWÄCHSE werden ausschließlich aus regional festgelegten und eng definierten traditionellen Rebsorten gewonnen.“
http://www.germanwine.de/ vdp-klassifikation06.html

degustation.de [Der unabhaengige Wein Newsletter] (#)

„Herausragende Weine mit allen Attributen eines Klassikers bzw. dem vollen Ausdruck der jeweiligen Rebsorten.“
http://www.degustation.de/

best-of-wine.com - Editorial Weinwelt (#)

„Willi Bründlmayer aus Langenlois im Kamptal vertritt die Auffassung, dass der Heiligenstein in Zöbing, traditionell eine der besten Rieslinglagen Österreichs, heute an der südlichen Anbaugrenze für diese Rebsorte in Europa liegt und diese Sorte im Laufe des Jahrhunderts hier verschwinden wird, weil sie dann nicht mehr das erwünschte Ergebnis bringen wird ...“
http://www.best-of-wine.com/Editorials/ Editorial3.htm

Gault Millau WeinGuide Deutschland - das Standardwerk für den Deutschen Wein | Aktuelles | Spezialthemen - Die dreizehn Anbaugebiete (#)

Von Löss und Buntsandsteinverwitterung bis zu eingestreuten Inseln aus Muschelkalk, Mergel, Granit, Porphyrgestein und Schieferton weisen die Lagen des Gebietes eine große Vielfalt auf, die sich im Charakter der Weine widerspiegelt ...“
http://www.weinguide.de/aktuelles/ anbaugebiete_pfalz.htm