Startseite > Thema: Retsina

Wein-Plus Magazin - Kultwein mit kulturellem Hintergrund (#)

„Man mag doch schließlich die Verbindung mediterraner Speisen und Weine: italienischer Wein zu Tapas, würzige Weiße aus Italien und Frankreich zu diversen Salaten und spanischer Wein zur Pizza sind kaum mehr ungewöhnlich. Einziges Problem ist, dass der neue, individuelle Retsina derzeit noch leider in nur wenigen Geschäften erhältlich. Es bleibt zu hoffen, dass die Initiativen der qualitätsbewussten Produzenten und Importeure dies bald ändern. Der Wein ist es allemal wert ...“
http://www.wein-plus.de/.../ Der%2B"neue"%2BRetsina%2BKultwein%2Bmit%2Bkulturellem%2BHintergrund_ih3075.html

Weinhandel - Sitz in Deutschland - Wein aus Griechenland (#)

„Vorbei ist die Zeit, in der man bei der Erwähnung griechischer Weine automatisch einen harzigen Geschmack auf der Zunge verspürte. Nicht, dass heut zu tag ein Griechenland kein Retsina mehr produziert würde, aber darüber hinaus gibt es eine neue Generation aufgeschlossener Winzer, die mit großem Engagement Weine produzieren, welche sich im internationalen Vergleich wahrlich nicht verstecken müssen.“
http://www.wein-plus.de/.../ Weinhandel+-+Sitz+in+Deutschland+-+Wein+aus+Griechenland_2801100120.html

Aromatisieren des Weins (#)

„In alten Texten aus Mesopotamien gibt es Rezepte für den Zusatz von Honig, Gewürzen, Myrrhe und auch Drogen. Bei den Griechen wurde Harz - wie es heute noch beim berühmten Retsina üblich ist - aber auch verschiedene Gewürze zugesetzt. Bei den Römern waren Honig und Süssholz sehr beliebt, aber auch Blei (in der Form von Bleiweiss oder Bleiglätte) wurde verwendet, um die Säure zu vermindern und den Wein zu versüssen.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Weinbau/ Aromatisieren%20des%20Weins.htm

Zypern und seine Weingebiete (#)

„Die bekanntesten Weine sind der Süsswein Commandaria, die Retsina-Rosé-Variante Kokkineli und Weine, die nach Art des Sherry (der frühere Name "Zypern-Sherry" ist nicht mehr zulässig) erzeugt werden. Der Commandaria reift im Minimum zwei Jahre in Holzfässern und zählt zu den ältesten Weinen der Welt. Die Kykkos Monastery Winery keltert übrigens einen der besten Commandarias Zyperns.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Zypern.htm

Retsina im Wein-Plus Glossar (#)

„Daraus entwickelte sich der für die griechische Weinkultur charakteristische Wein, wobei die Methode des Harzens bis heute traditionell angewendet wird. Retsina-Weine werden in den Versionen weiß, rosé und rot produziert. Die häufigste Form ist der weiße Retsina, zumeist aus der Rebsorte Savatiano und in geringen Mengen aus der Sorte .“
http://www.wein-plus.de/glossar/Retsina.htm

Zentral Griechenland / Κεντρικη Ελλαδα im Wein-Plus Weinführer (#)

„Die Hauptrebsorten sind Savatiano und Roditis . Hier ist das Gebiet und die Heimat des berühmten Harzweines Retsina . Üblich ist es auch, frischen Most an die Restaurants und Gasthäuser zu liefern, die daraus ihren eigenen Retsina herstellen. Außerdem werden große Mengen leichter Weiß-, Rosé- und Rotweine produziert.“
http://www.wein-plus.de/griechenland/ Zentral+Griechenland++++_A4273.html

Roditis im Weinlexikon Ernesto Pauli (#)

„Die Sorte ist spät reifend, hat rote Beeren und ist anfällig für den echten Mehltau. Die Roditis erbringt säurebetonte Weine und wird oft gemeinsam mit der Sorte Savatiano verschnitten, zu Beispiel auch beim typisch griechischen Harzwein Retsina.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Wein-Lexikon/ RoditisRebsorte.htm

Mandilaria im Weinlexikon Ernesto Pauli (#)

„Oft wird sie mit der Sorte Kotsifali verschnitten. Sie wird in den Appellations-Weinen von Rhodos und Kreta, aber auch als Verschnittpartner für die Rosé-Version und reinsortig für die Rotwein-Version des griechischen Retsina verwendet.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Wein-Lexikon/ MandilariaRebsorte.htm

Weinführer Retsina Mesogion/Ρετσίνα Μεσογείων (#)

„GriechenlandZentral Griechenland/ Κεντρικη ΕλλαδαRetsina Mesogion/Ρετσίνα Μεσογείων“
http://www.wein-plus.de/griechenland/ Retsina+Mesogion++_B6322.html