Startseite > Thema: Jerez

Jerez de la Frontera “ Wikipedia (#)

„Der Namenszusatz de la Frontera (žan der Grenze) hinter vielen Orten weist die Region um Jerez als lange umkämpftes Gebiet zwischen Mauren und Christen aus ...“
http://de.wikipedia.org/wiki/ Jerez_de_la_Frontera

D.O. Jerez - Manzanilla Sanlucar de Barrameda im Wein-Plus Weinführer (#)

„Die Eroberung durch den kastilischen König Alfons X. (1221–1284) im Jahre 1264 brachte Jerez wieder unter christliche Herrschaft. Die Christen gaben vor einer Schlacht angeblich sogar ihren Pferden vom Wein zu trinken, um diese aufzuputschen. Im Jahre 1483 erließen die Stadtväter von Jerez die erste gesetzliche Regelung für die Herstellung von Sherry, die detaillierte Anordnungen für Weinlese, Beschaffenheit der ledernen Weinschläuche, den Ausbau sowie Handelspraktiken umfasste.“
http://www.wein-plus.de/.../ D.O.+Jerez+-+Manzanilla+Sanlucar+de+Barrameda_A39.html

News international. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„So aussergewöhnlich wie die Veranstaltung, die von VINUM mitorganisiert wird, ist ihr Rahmen. Während andere Messen in unpersönlichen Kongresshallen stattfinden, empfängt die Vinoble das Fachpublikum in der entspannten Atmosphäre des Palastes von Jerez de la Frontera. Der einstige Kalifensitz bietet neben dem wunderschön restaurierten Palast auch arabische Gärten und Bäder und sogar eine Moschee.“
http://www.vinum.info/de/detalle4.jsp?id=16263

Croft Jerez bei Ernesto Pauli (#)

„Croft gehört zu den ältesten Handelshäusern für Sherry und Portwein und wurde 1678 allerdings unter einem andern Namen gegründet. Im Jahre 1736 wurde der aus York/England stammende Croft Partner des Unternehmens.1970 wurde in Jerez eine Sherry-Produktion gegründet und modernste Bodegas errichtet. Der Hauptsitz ist aber in Portugal.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Spanien/ JerezCroftJerez.htm

weinwissen.com [Xérès] (#)

„Eine alte, heute kaum noch benutzte kastilische bzw. auch französische Bezeichnung für die Region Jerez bzw. die Stadt Jerez de la Frontera in Spanien und den von dort kommenden Sherry. In Frankreich gelegentlich noch gebräuchlich als vin de Xérès.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/172/ Xérès.html

Bodegas Fundador Pedro Domecq in Jerez de la Frontera - Wein-Plus Weinführer-Wineguide Spanien - (#)

„Das bekannteste und heute schon legendäre Familienmitglied ist der 1997 verstorbene Don José Ignacio Domecq, der ob seiner besonderen Degustations-Fähigkeiten den Ehrentitel „Sherry-Nase“ erhielt. In Jerez erreichte der Umfang der Rebflächen bis heute etwa 1.000 Hektar ...“
http://www.wein-plus.de/spanien/ Domecq_12747.html

Domecq Jerez bei Ernesto Pauli (#)

„Ein Verwandter namens Pedro Domecq Lustau wurde später zum Pionier für den "Brandy de Jerez" und brachte im Jahre 1874 die berühmte, noch heute produzierte Marke "Fundador" auf den Markt.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Spanien/ JerezDomecqjerez.htm

Gonzales Byas Jerez bei Ernesto Pauli (#)

„1835 kaufte Manuel Maria Gonzalez Angel in der Stadt Jerez eine kleine Bodega. Heute weist die Bodega 601 ha Rebfläche auf.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Spanien/ JerezGonzalesByasJerez.htm

Stöbern nach Weintyp: Verstärkt, Sonstige - verkostet.de (#)

„Sanchez Romate Pedro Ximenez Reserva Especial NV Andalusien: Jerez“
http://www.verkostet.de/wein/stoebern/typ/ verstaerkt-sonstige

Xérès (Jerez) im Wein-Plus Glossar (#)

„“
http://www.wein-plus.de/glossar/ X%E9r%E8s+%28Jerez%29.htm