Startseite > Thema: Geschmack

Wein Extra » Allgemein (#)

„Eine gute Produktwerbung zeigt sich nach einer Studie der der US-Akademie der Wissenschaften im Gehirn - vermeintlich teurer Wein schmeckt Testpersonen besser und das lässt sich sogar an der Hirnaktivität beobachten. Bei Verköstigung derselben mit vermeintlich teurem Wein stieg die Aktivität in einer Gehirnregion deutlich an, die über Geschmack mitentscheidet. Bei einem Versuch beurteilten die Versuchsteilnehmer die angeblich teuren Weine geschmacklich besser als .“
http://www.weinextra.de/./allgemein

Weinkaraffe (#)

„..) haben in noch jungen Jahren einen oft noch vom Tannin harten und verschloßenen Duft und Geschmack. Durch Verbindung mit Sauerstoff kann sich die Frucht öffnen und der Geschmack wird fruchtiger und vielfältiger! Bei solchen Weinen im noch jungen Alter ist eine Karaffe ein Muß. Eine Weinkaraffe sollte beim dekantieren (= umfüllen von der Flasche in die Karaffe) den Wein an der Innenwand herunterfließen laßen.“
http://www.berndsweinwelt.de/ wein_einkaufstipps_weinkaraffe.html

Alles über Wein. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Internationales Fingerfood und typische Tapas bestimmen die Speisekarte des «LVdS». Für jeden Geschmack und Geldbeutel bietet die Weinkarte ein passendes Gewächs – die Bandbreite reicht von Castell del Remei ODA 2004 für 17,90 Euro bis zum 1994er Ermita für 595 Euro. Auch stehen diverse Jahrgänge Vega Sicilia für die zahlungskräftigere Kundschaft bereit. Eine kleine, aber feine Auswahl internationaler Weine, etwa Mosel-Rieslinge von Heymann-Löwenstein und Egon Müller, rundet das Angebot ab.“
http://www.vinum.info/de/detalle8.jsp?id=19501

Falstaff - Gaumenspiel (#)

„Der Wiesenkräutersalat auf knusprigen Teigblättern mit sanft gegartem Saibling und darunter Avocado ergibt eine in Sachen Textur und Aroma allerfeinst komponierte Vorspeise. Klaren Geschmack bieten Saltimbocca von der Garnele mit Fenchel und Orange sowie der Stör mit Roten Rüben, Apfel und Speck. Bei den Hauptgängen beruhigt sich das Feuerwerk: Stubenküken mit Pastinaken-Topfenknödel-Gröstl und zweierlei vom Weizer Junglamm mit weißen Bohnen und Steinpilzsauce bereiten solides Vergnügen ...“
http://www.falstaff.at/restaurant-tipps/bachls-sixpack/sixpack-archiv/.../ gaumenspiel.html

Deutsche Weine | (#)

„Der Geschmack eines Weines entfaltet sich an unterschiedlichen Stellen im Mund. Was dem Wein und auch den Geschmacksknospen hilft, ist zunächst einmal Luft. Das erklärt, warum manche Weingenießer den Wein schlurfen oder ein wenig Luft durch den Wein nachziehen und den Wein über die Zunge rollen lassen. Denn nur so lassen sich alle Geschmacks- und Aromanuancen wahrnehmen.“
http://www.deutscheweine.de/icc/Internet-DE/nav/.../ broker.jsp?uMen=faa492b8-e441-6117-3d28-952196117f51&_ic_print=1

Der optimale Weingenuß (#)

„Damit diese optimal zur Geltung kommen hat der Glashersteller Riedel aus Tirol in Österreich für viele Rebsorten ein eigenes Glas kreiert! Es ist erstaunlich wie durch die Form des Glases Düfte und Geschmack intensiviert werden können! Wer Gefallen am guten Geschmack des Weines gefunden hat, für den läßt sich das mit solchen Gläsern noch steigern! Probieren Sie dies einfach mal selbst zu Hause aus.“
http://www.berndsweinwelt.de/ wein_genusstipps_optimal_geniessen.html

Deutsche Weine | (#)

Geschmack und Geruch führen gemeinsam zum ganzen Genusserlebnis Genuss - insbesondere der von Wein - spielt sich nicht nur auf der Zunge ab, sondern ganz wesentlich auch in der Nase. Wollen wir die Bedeutung des Schmeckens und Riechens vergleichen, so liefert der Geschmack ein Grundmuster und informiert über die Harmonie des Weines. Demgegenüber vermittelt der Geruch dessen Vielfalt und unendliche Feinheiten ...“
http://www.deutscheweine.de/icc/Internet-DE/nav/.../ 74c492b8-e441-6117-3d28-952196117f51

Gault Millau WeinGuide Deutschland - das Standardwerk für den Deutschen Wein | Services | Glossar für Geniesser (#)

„Ein Verwandter des Riesenfenchels liefert die harzartige Substanz, die getrocknet und auch in Pulverform – zum Schutz gegen Verklumpen mit gemahlenem Reis versetzt – erhältlich ist. Sie wird auch als (Stink-)Asant oder Teufelsdreck bezeichnet und verleiht, sparsam dosiert, Speisen einen reizvollen Geschmack. Asafoetida passt besonders gut zu getrockneten Bohnen und Gemüse. Es sollte in einem dicht schließenden Behälter aufbewahrt werden.“
http://www.weinguide.de/services/gfg_a3.htm

Geschmack, Degustation, Weinschule, Ernesto Pauli (#)

„Die verschiedenen Papilla (Geschmacksknospen) auf der Zunge weisen einige spezifische Geschmacksmuster auf, die sich je nach Bereich unterscheiden. Es gibt vier Grundgeschmacksempfindungen: süss, sauer, salzig und bitter. Die von uns wahrgenommenen Aromen stellen tatsächlich immer eine Mischung dieser vier Geschmäcker dar ...“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Weinschule/ Geschmack.htm

Gault Millau WeinGuide Deutschland - das Standardwerk für den Deutschen Wein | Services | Glossar für Geniesser (#)

„Man lutscht die vielen kleinen, gelben Segmente aus, die zusammen das Fruchtfleisch bilden. Sie haben einen köstlichen, süßsäuerlichen Geschmack. Man kann sie auch zum Dicklegen von Milch für den Lakh oder Thiacri (Desserts mit Hirsegrieß und Dickmilch) verwenden. Die Frucht liefert auch einen ausgezeichneten Saft, den Bouye, der an Kokosmilch mit Limettengeschmack erinnert.“
http://www.weinguide.de/services/gfg_j1.htm

Lesser. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Während in Lehrbüchern für Gastronomen oft zu lesen ist, dass Destillate innerhalb eines Monats nach dem ersten Öffnen konsumiert werden sollten, berichten Single-Malt-Aficionados, dass sie ihre Elixiere über Monate, ja sogar über Jahre hinweg geniessen. Die Geschmacksveränderungen werden als Teil des «hochgeistigen Genusses» akzeptiert. Sind die Flaschen einmal geöffnet, gilt: je mehr Alkohol, desto besser die Lagerfähigkeit ...“
http://www.vinum.info/de/detalle24.jsp?id=19989

Gault Millau WeinGuide Deutschland - das Standardwerk für den Deutschen Wein | Services | Glossar für Geniesser (#)

„Den berühmten Parmesan produziert man nach einem lange gehüteten Verfahren. Teilentrahmte Kuhmilch wird zu großen Käselaiben verarbeitet und muss mindestens ein Jahr reifen, um den komplexen, nussartigen Geschmack und die feste Konsistenz zu entwickeln. Das in die Rinde eingebrannte Gütezeichen »Parmigiano-Reggiano« gewährleistet, dass der Parmesan tatsächlich aus dem Ursprungsgebiet der Emilia-Romagna stammt ...“
http://www.weinguide.de/services/gfg_p2.htm

degustation.de [Der unabhaengige Wein Newsletter] (#)

„Was für eine tolle Idee: Der Parfüm-Sommelier, der die weiblichen Gäste berät, welches Eau de Toilette am besten zum Chardonnay passt oder umgekehrt und den Herren sagt, welches Rasierwasser am besten mit dem „California Cab matched“. Der Sommelier als „Rund um sorglos Lifestyle Berater“ für eine Klientel, die keinen eigenen Geschmack mehr besitzt. Hofnarrren  der Gourmetsnobiety.“
http://www.degustation.de/

WeinReporter.de - Die Macht der Düfte (#)

„Das Bukett ist eine Art Fingerabdruck des Weins. Es sagt dem Kenner mehr als der Geschmack. Und so liebt der Weinfreund das Veilchen umso mehr, weil es duftet wie ein Barolo. Und bei Herzkirschengelee denkt man an Portwein und jubelt über eine frisch gemähte Wiese: „Alles voller Sauvignon blanc.“ Das sind herrliche Duftattacken, die das Gemüt streicheln und zudem Erinnerungen wachrufen, in Wehmut oder Glück, je nachdem.“
http://www.best-of-wine.com/magazin.htm?id=6

Deutsche Weine | (#)

„In der Nase zeigen sie oftmals ein verhaltenes bis kräftiges Aromabild, das an Brombeeren, Süßkirschen, auch Sauerkirschen, Pflaumen, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Holunder, Banane und Kakao oder an vegetative Noten wie grüne Bohne oder grüner Paprika erinnert. Im Geschmack zeigen sich die Rotweine je nach Ausbauweise fruchtig oder gerbstoffbetont und mit einem langanhaltenden Nachklang ...“
http://www.deutscheweine.de/icc/Internet-DE/nav/.../ 94160b82-fba0-6401-e76c-d7b482058468

WeinReporter.de - Amerikaner wollen Moldawiens Weinwirtschaft helfen (#)

„Mehr als 20 Firmen der amerikanischen Weinwirtschaft nahmen an einer eigens dazu initiierten Veranstaltung der kalifornischen Industrie- und Handelskammer in der moldawischen Hauptstadt Chisniau teil. Ende des Jahres wollen sie bereits eine moldawische Weinmesse in Sacramento organisieren um amerikanische Konsumenten auf den Geschmack von Cabernet, Merlot, Chardonnay und Sauvignon made in Moldavia zu bringen.“
http://www.best-of-wine.com/ sms-board.htm?sms=2255

Gault Millau WeinGuide Deutschland - das Standardwerk für den Deutschen Wein | Services | Glossar für Geniesser (#)

Frauen, die Niébé-Bohnen im rohen Zustand verarbeiten, müssen allerdings kräftige Arme haben, denn es dauert Stunden, um sie zu zerstoßen. Dabei verändert sich ihr Geschmack vollkommen. Niébés sind reich an Eiweiß und bieten in Verbindung mit einem Getreide eine sättigende, ausgewogene Mahlzeit. In Ermangelung von Augenbohnen, können Sie ebenso gut herkömmliche weiße Bohnen verwenden.“
http://www.weinguide.de/services/gfg_n1.htm

WeinReporter.de - Flasche Rheingau-Wein von 1727 für 5520 Euro versteigert (#)

„Der britische Experte Michael Broadbent hatte den Rebensaft Ende der 80er Jahre gekostet. Er war zu dem Befund gekommen, der Wein habe ein "Apfelaroma", das sich dem Geschmack von "altem Sherry annähert". Der seltene Tropfen wurde vom Bremer Ratskeller, der über eine lange Tradition der Weinlagerung und - verköstigung verfügt, zum Verkauf freigegeben. Wer die Flasche ersteigerte, wurde nicht bekannt.“
http://www.best-of-wine.com/ sms-board.htm?sms=2144

www.wein.de - Wein-Verbraucherinformationen der DLG (#)

„Auch Roséeweine lassen sich hervorragend zum Gourmet-Klassiker Spargel kombinieren. Denn die dezente Säure der Weine lässt das vielschichtige aromatische Profil des Spargels voll zur Geltung kommen, so die Geschmacksexperten des DLG-Testzentrums Lebensmittel. Sie haben rund 1.200 Weine getestet und zehn Spargelbegleiter gefunden. Die aktuellen Tipps der DLG-Experten finden Spargelfreunde hier.“
http://www.wein.de/

Vinifikation, Weinschule, Ernesto Pauli (#)

„Sie sind sich bewusst, dass die übermässige Verwendung gewisser Düngemittel den Geschmack beeinträchtigt. Die Fähigkeiten und erprobten Methoden des Weinberg-Besitzers und/oder Kellermeisters sind es also, die den unmittelbarsten Einfluss auf Farbe, Bouquet und Geschmack ausüben. Jeder gute Wein trägt die Handschrift seines Erzeugers. “
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Weinschule/ Vinifikation24.htm

Lambecks Weinwelt: Wie schmeckt Gipskeuper im Wein? - Nachrichten Lifestyle - WELT ONLINE (#)

„Der Boden, auf dem ein Wein gewachsen ist, hat für dessen Geschmack und Ausprägung ebenso viel Bedeutung, wie das Klima der jeweiligen Weinbauregion. Dass an der Mosel Schieferböden vorherrschen, wird allgemein bekannt sein. Was aber Mergel, Vulkangestein, Buntsandstein oder Porphyr bedeuten, damit werden wir uns an dieser Stelle noch häufiger beschäftigen.“
http://www.welt.de/lifestyle/.../ Wie_schmeckt_Gipskeuper_im_Wein.html

Rebsorten (#)

Spätburgunder sind vollmundig, samtig, mit einem feinen, an Bittermandeln erinnerndes Aroma. Den Geschmack der traditionellen Ausbauform prägen Reife, Gerbstoffarmut und eine feine Säure. Moderne Spätburgunder weisen ein kräftiges Rot auf, besitzen mehr Gerbstoff und weniger Säure ...“
http://www.wein.de/141.0.html

Wein & Speisen - Welcher Wein zu welchem Essen? (#)

„„Candlelightdiner“: Recht einfach, wenn man den Geschmack seines Partners kennt. Wird der Wein ohne Essen genossen, sollte er geschmacklich intensiv und vielschichtig sein, damit nicht schon das 2. Glas langweilig wird (Geschmacksfülle + Finessenreichtum).“
http://www.wein-plus.de/infothek/essen.html

Deutscher Wein: Trier (#)

„Nach MEINEM Geschmack (und der gilt nur für mich!) hatte die Merzahl der Weine zu wenig Säure. Wen wundert's. Mit diesem von der Nicht-Weinpresse zum Jahrhundertjahrgang hochgejubelten und keinesfalls unproblematischen Traubengut hatte so mancher Winzer zu kämpfen, was ja auch schon während der besagten Hochjubelphase viele erfahrene Winzer vorausahnten.“
http://www.germanwine.de/april.html

WeinReporter.de - Geschmack und Herkunft europäischer Spitzenweine wird sich bis 2050 völlig verändern (#)

„Aber auch in den in Indien und China wachsen nicht nur neue Käuferschichten heran, die dereinst den globalen Geschmack massgeblich prägen könnten, diese Nationen werden auch vermehrt als Erzeuger auftreten.Sein Fazit: „Die Welt von morgen wird anders aussehen und anders schmecken.“ Im Online-Weinforum talk-about-wine gibt es eine Diskussion zu diesem Thema:“
http://www.best-of-wine.com/ weinreporter.htm?id=607

Falstaff - Unkai Sushi (#)

„Das günstigste vom Toro ist übrigens eine Rolle Negitoro-Maki, Toro mit einigen ganz zarten Streifen von der Jungzwiebel, gerade recht, um den Geschmack zu heben und nicht zu übertünchen. Neben ein paar ordentlichen Weinen und Champagnern gibt es exklusiv das hochfeine Asahi-Bier vom Fass, das neben der großen Sake-Selektion sowieso am besten zu Sushi passt.“
http://www.falstaff.at/restaurant-tipps/bachls-sixpack/sixpack-archiv/.../ unkai-sushi.html

Wein-Informationen und kulinarische Rezepte (#)

„Leider erreichen die meisten Supermarktweine meist nicht das Qualitätsniveau wie ein gut gemachter Naturwein eines guten Weingutes. Meine Aldi und Lidl Weinversuche sind bisher immer am schlechten Geschmack gescheitert! Sorry, aber da gibt es für das selbe Geld oft von namhaften Winzern bessere Weine. Wein sollte Genuß bereiten.“
http://www.berndsweinwelt.de/

Alkoholfreier Wein (#)

„Bisher sind die Weine in der Gastronomie noch nicht angekommen. Ein Grund hierfür könnte sein, dass Alkohol auch die Funktion eines Aromenkatalysators übernimmt und den Duft und den Geschmack prägt. Fällt der Alkohol weg, sind die Aromen verhaltener und auch das Mundgefühl beim Trinken verändert sich.“
http://www.weinextra.de/allgemein/ alkoholfreier-wein-53.html

Wein: Ross Estate 2004 - verkostet.de (#)

„Und es ist gelungen..Dunkelroter und kräftiger Wein schmeckt fein und klein Bisschen würzig und er duftet gut. Der Geschmack ist in die Richtung Halbtrocken, nicht süß und nicht trocken (Auf dem Etikette steht zwar keine Geschmacksrichtung, ob es trocken, halbtrocken oder süß ist).“
http://www.verkostet.de/wein/ 28-Ross_Estate_2004

Gault Millau News - Der Newsletter für Geniesser (#)

„Immerhin eröffnen die Gourmet-Blogger noch Zukunftsperspektiven: Selbst wenn der junge Geschmack mit außergewöhnlichen Kombinationen experimentiert und vielleicht gern Champagner als Fett-Neutralisator für Pommes bevorzugt, so ändert sich der Geschmack mit zunehmendem Alter und Reife.“
http://www.weinguide.de/newsletter/ gm_news_2008-26.htm

Lambecks Weinwelt: So testen Sie Ihren Sekt - Nachrichten Lifestyle - WELT ONLINE (#)

„In seinem Aromenspektrum breiten sich Holunder, Hagebutte und Erdbeere aus. Der herbe Kontrapunkt im Geschmack entsteht durch einen besonderen Kunstgriff: Aldinger und Wöhrwag verwenden einen kleinen Anteil an Weinen, die im Barrikque gelagert sind. Das verschafft diesem Sekt übrigens eine lange Lagerzeit im Keller.“
http://www.welt.de/lifestyle/article1497482/ So_testen_Sie_Ihren_Sekt.html

- Diel/Payne - Gault Millau Weinguide 2004 (#)

„lassen Sie mich raten: Armin "Fructosegott" Diel konnte mit den Würtz-Rieslingen wahrscheinlich nichts anfangen. Das mag sein persönlicher Geschmack sein, nicht mehr. Von einem Kritiker, der einen professionellen Anspruch habe, erwarte ich eine seriöse Verkostung und keine Aussage darüber, ob ihm etwas schmeckt oder nicht.“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=589

weinwissen.com [Bukett] (#)

„Deutsche Schreibweise von bouquet (französich für Strauss, aus dem altfranzösischen boschet für Wäldchen.) Bezeichnung für die angenehmen Geruchs- und Duftstoffe des Weines, die aus dem Glas aufsteigen. Eines der drei wesentlichen Grundmerkmale (Farbe, Duft, Geschmack) bei der organoleptischen Beurteilung von Weinen ...“
http://www.weinwissen.com/inc-main/ weinabc-d-kommentar.asp?wort=5148

Weinglossar (#)

„Der Name soll den an Mäuseharn erinnernden Geruch der Weine charakterisieren, die diesen Weinfehler besitzen. Weine mit diesem Weinfehler haben einen lang anhaltenden, unangenehmen Nachgeschmack. Verstärkt tritt der Fehler bei Jungweinen mit Restzucker sowie bei Obstweinen (Erdbeerwein und Ribisel) auf ...“
http://www.wein.de/233.0.html

WeinReporter.de - Château Angélus für Superagent James Bond (#)

„Hubert de Bouard, Inhaber von Château Angélus, berichtete dem Londoner Decanter, dass er der Produzentin Barbara Broccolli für die Dreharbeiten vergeblich den Spitzenjahrgang 1990 empfohlen habe. Doch sie habe abgewinkt mit der Bemerkung für James Bonds exquisiten Geschmack müsse es mindestens der 1982er sein.“
http://www.best-of-wine.com/ sms-board.htm?sms=2299

Rebsorte - Traubensorte Tempranillo (#)

„Der Geschmack von reinsortigem, klassischen Tempranillo wird oft mit Tabakblättern beschrieben. Wenn er in amerikanischen Barriquefäßern ausgebaut wurde kommt noch ein intensiver Duft und Geschmack von Vanille hinzu.“
http://www.berndsweinwelt.de/ wein_rebsorte_tempranillo.html

weinwissen.com [Tamiarello] (#)

„Alte weisse Rebsorte (Vitis Vinifera) aus Italien. Wird bereits von Hermann Goethe in seinem „Ampelographischen Wörterbuch“ 1876 beschrieben als gelbe Keltertraube, hartschalig mit herbem Geschmack. Als Herkunft gibt er Lecce in Apulien an Synonym: Tammiello (Sammarzano).“
http://www.weinwissen.com/weinabc/2769/ Tamiarello.html

wein-abc - Weinlexikon (#)

„Der Verkoster muss die verschiedenen Aroma- und Extraktstoffe des Weines, die beim "Riechen" und "Schmecken" wahrgenommen werden, genau erkennen, um sie eindeutig definieren und beschreiben zu können. Siehe auch Geschmacksbeschreibung, Vertikalprobe, Horizontalprobe“
http://www.wein-abc.de/lexikon/ index.php?anfang=d

Riedel Weinglas günstig einkaufen (#)

„Einen hohen Einfluß auf den Duft und den Geschmack hat die Form des Glases! Dies hat der Tiroler Glashersteller Riedel als einer der ersten erkannt. Aus diesem Grunde wurden dort die Gläser auf die Charakter-Eigenschaften der Rebsorten abgestimmt!“
http://www.berndsweinwelt.de/ wein_einkaufstipps_weinglas.html

''Partnersuche'' - Welcher Wein zum Käse? (#)

„Bei Säure, Süße oder Geschmacksintensität sollten sich Käse und Wein nicht zu ähnlich sein. Hier ist also eher der Kontrast (säuerlicher Käse, süßer Wein) zu suchen.“
http://www.wein.de/439.0.html

Lexikon - Frauentäubling (#)

„Generell gilt für Täublinge, daßdie, bei einer rohen Kostprobe mild schmeckenden Arten eßbar sind,während die scharf schmeckenden Arten, Vergiftungen verursachen können.Das Fleisch des Frauen-täublings ist weiß und weist einen nußartigenGeschmack auf.“
http://www.feinspitz.net/ezine/lexikon/pilze/ frauentaeubling.html

Wein Weinhandlungen Deutschland PLZ-Gebiet 6 - WeinImWWW.de (#)

„Ob deutsche Winzer oder internationale Namen, Josy’s Vineyard bietet eine große Auswahl an Weinen für jeden Geschmack und Anlaß. Die Auswahl wird mit feinen Senfen, köstlichen Ölen und den passenden Accessoires abgerundet.“
http://www.weinimwww.de/weinhandlungen_plz6.htm

best-of-wine.com - Editorial Megamarken (#)

„Nichts hat wirklich Bestand in dieser Welt des schönen Scheins, ausser den wenigen Megamarken. Die sind zeitlos, unabhängig von Konjunktur und Moden, und sie haben auch etwas mit Geschmack, Bildung und Kultur zu tun.“
http://www.best-of-wine.com/Editorials/ Editorial2.htm

degustation.de [Der unabhaengige Wein Newsletter] (#)

„Am Gaumen saftig, mit der Süsse von kandierten Kirschen und Schokcreme, aber auch schöne reife Tannine. Ein Wein mit fleischiger, cremiger Fülle, dunklen Röstaromen auch im Geschmack. Etwas Kirschlikör. Langer Abgang mit deutlichem Mocca-Aroma.“
http://www.degustation.de/laenderundregionen/deutschland2001/ index.htm?reg=8

weinwelt - Das internationale Weinmagazin für Geniesser (#)

„Das Buch enthält zahlreiche Rezepte mit Farbabbildungen, zu denen sich am Rande Informationen zu den Kräutern angliedern. Ein Pflanzenverzeichnis am Ende ergänzt die Randnotizen um “typische Merkmale”, “Ernte” und den “typischen Geschmack”.“
http://www.weinwelt.info/genuss/index.htm

Wein: Schneider Ursprung 2007 - verkostet.de (#)

„Vom Geschmack her ist er sehr kräftig und halbtrocken, also ist genau mein Geschmack. Er hat sehr schöne dicke rote Farbe (dunkel Lila). Auf jedem Fall steht er auf meiner Einkaufsliste ;).“
http://www.verkostet.de/wein/ 1178-Schneider_Ursprung_2007

weinwissen.com [Brandeln] (#)

„Ein alter, heute kaum noch gebrauchter Fachausdruck zur Beschreibung von Weinen, die einen übertriebenen ins bittere gehenden Geschmack von Branntwein oder verbranntem Karamell (Zuckercouleur) aufweisen. Nicht zu verwechseln mit "brandig".“
http://www.weinwissen.com/weinabc/3410/ Brandeln.html

Gault Millau WeinGuide Deutschland - das Standardwerk für den Deutschen Wein | Services | Glossar für Geniesser (#)

„Die gesamte Pflanze hat einen intensiven, aromatischen Duft, die Samen riechen nach Curry. Bockshornklee gehört zu den kräftigsten indischen Gewürzen mit anhaltendem Geschmack und ist ein wichtiger Bestandteil von Currypulver.“
http://www.weinguide.de/services/gfg_b2.htm

Lexikon - Sommertrüffel (#)

„In der Küche findet die Sommertrüffel vorallem roh Anwendung. Im Gegensatz zu den Trüffeln, die im Sommer eingesammeltwerden, besitzen jene des Herbstes und des Spätherbstes, einen angenehmenGeruch und ausgeprägten Geschmack.“
http://www.feinspitz.net/ezine/lexikon/pilze/ sommertrueffel.html

Wein Weinhandlungen Deutschland PLZ-Gebiet 8 - WeinImWWW.de (#)

„Hier erhalten Sie Weine abseits von Kult und Prestige, die aber die tatsächliche Vielfalt der Rebsorten und Geschmacksstile wiederspiegeln und durch gutes Preis-Genußverhältnis überzeugen.“
http://www.weinimwww.de/weinhandlungen_plz8.htm