Startseite > Thema: Breisgau

Deutsche Weine | (#)

„Im Norden des Anbaugebiets, in Tauberfranken, an der Badischen Bergstraße und im Kraichgau stehen Rivaner, Riesling und Schwarzriesling im Vordergrund. In der Mitte  Badens, in der Ortenau, wachsen vor allem Spätburgunder und Riesling, im Süden, also im Breisgau, am Kaiserstuhl und im Tuniberg vornehmlich rote und weiße Burgunder ...“
http://www.deutscheweine.de/icc/Internet-DE/nav/.../ broker.jsp?uMen=c9f40b82-fba0-6401-e76c-d7b482058468&_ic_print=1

Gault Millau WeinGuide Deutschland - das Standardwerk für den Deutschen Wein | Aktuelles | Spezialthemen - Die dreizehn Anbaugebiete (#)

„Zwischen Lahr und Freiburg erstreckt sich der Breisgau, wozu auch das schöne Glottertal zählt. Unter Naturfreunden und Genießern zählt dieser Flecken zu den schönsten überhaupt. Zwischen Freiburg und Basel, in der Vorbergzone des Südlichen Schwarzwaldes, liegt das Markgräflerland, seit über 200 Jahren die Heimat des Gutedels.“
http://www.weinguide.de/aktuelles/ anbaugebiete_baden.htm

Deutsche Weine | (#)

„Im Mai und Juni sind sie am Badberg zu bewundern (Führungen unter www.am-kaiserstuhl.de). Sehr gut kann man die Gegend mit dem Fahrrad (Streckenvorschläge unter www.kaiserstuhl-tuniberg-tourismus.de / Pauschaltouren unter www.breisgau-radtouristik.de) oder von Mai bis Oktober mit dem Rebenbummler-Zug (www.rebenbummler.de) erkunden ...“
http://www.deutscheweine.de/icc/Internet-DE/nav/.../ broker.jsp?uMen=82e057fe-81a0-c017-288b-5952196117f5&_ic_print=1

Baden im Wein-Plus Weinführer (#)

„Die bekannte Badische Weinstraße beginnt nördlich dieser Stadt und führt durch die Weinberge bis Ortenau in Südbaden. Das Anbaugebiet Baden ist in die neun Bereiche Badische Bergstraße, Bodensee, Breisgau, Kraichgau, Kaiserstuhl, Markgräflerland, Ortenau, Tauberfranken und Tuniberg mit 15 Großlagen und 315 Einzellagen gegliedert.“
http://www.wein-plus.de/deutschland/ Baden_A9.html

weinwissen.com [Dakapo] (#)

„Die Sorte ist derzeit nur im Versuchsausbau zugelassen. Man findet sie vereinzelt in der Pfalz (Bad Dürkheim)), in Baden (Breisgau), an der Hessischen Bergstrasse, an der Ahr, in Franken und an der Nahe. Die Wuchsform der Sorte ähnelt sehr der des Portugiesers. Die Sorte liebt mittlere bis gute Lagen.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/260/ Dakapo.html

Deutscher Wein: Baden: Badischer Wein - Wein Anbaubereich Breisgau - Deutschland (#)

„Mit einer Gesamtrebfläche von 1.648 ha unterteilt sich der Breisgau in die Großlagen Burg Lichteneck (1.035 ha), Schutterlindenberg (449 ha), Burg Zähringen (163 ha) und eine Großlagenfreie Fläche mit 1 ha.“
http://www.germanwine.de/breisgau.html

Baden, Breisgau, Weingut Bernhard Huber, 2004, Spätburgunder, Rotwein, QbA, Trocken, R, Wildenstein (#)

„DeutschlandBadenBreisgauWeingut Bernhard Huber“
http://www.wein-plus.de/.../ weinshow.html?rec_number=111374&pict_type=k