Startseite > Thema: Bordelais

Graciano - Rebsorte bei Ernesto Pauli (#)

„XEREZ; CALDARELLO; BASTARDO NERO; CAGNOVALI NERO; CAGNONALE; ZINZILLOSA; CAGNULARI BASTARDO; CALDAREDDU; CAGNULARI SARDO; GRACIANO TINTO; BORDELAIS; CARGO MUOL; COUTHURIER; GROSSE NEGRETTE; MINUSTELLO; MORRASTEL; TINTA DO PADRE ANTONIO; TINTILLA; CAGNULARI; CAGLIUNARI; BOIS DUR; PERPIGNAN; MATAROU; MOURASTEL; PLANT DE LEDENON; DRUG; KARIS; MONASTEL; MINOSTELLO; XERES; MORASTEL; COUROUILLADE; TINTA MIUDA; COUROUILLADE; MONESTAOU; GRACIANA; CAGNULATU; UVA CAGNELATA; JERUSANO; PERPIGNANOU BOI...“
http://www.ernestopauli.ch/wein/wein-lexikon/ gracianorebsorte.htm

Burgund und seine Weingebiete (#)

„Wegen der drastisch unterschiedlichen Wetterbedingungen in den einzelnen Appellationen werden im Burgund die Lagen als "Climat" bezeichnet. Die großen Weingüter heißen hier nicht so wie im Bordelais "Château", sondern zumeist "Domaine". Es gibt für alle 200 Appellationen ein einheitliches und allgemein gültiges Klassifizierungs-System (siehe dazu unter Burgund-Klassifikation). Zu rund 75% werden Weißweine und zu 25% Rot- und Rosé-Weine produziert.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/ FrankreichBurgund.htm

best-of-wine.com - Editorial Megamarken (#)

„Früher waren es die Angehörigen des Hochadels, die Mätressen und Kardinäle, die Admirale und Generale des Ancien Régimes, die sich um den Besitz der namhaften Weinberge und Schlösser des Bordelais stritten. So verdankt Lafite seine erste Blütezeit der Madame Pompadour, Mätresse Ludwig XV., die diesen Wein bei ihren Soupers servieren liess und ihn damit zum begehrtesten und teuersten Wein Frankreichs machte ...“
http://www.best-of-wine.com/Editorials/ Editorial2.htm

- Erste Prognosen (#)

„Was ich/man? grundsätzlich am Bordelais schätzt bzw. von bordelaiser Weinen erwartet, ist doch gerade das "kühle" Aroma, oder liege ich da völlig daneben? Ein nach meinem Dafürhalten optimaler Jahrgang hat gemäßigte Temperaturen im Sommer, dabei ausreichend Niederschläge, sowie einen warmen und trockenen Spätsommer, der eine vollständige Reife der Trauben ermöglicht.“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=4190&whichpage=1

Fax international. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Vom know how des 14 Milliarden Mark schweren Partners will man lernen und profitieren. Suntory ist weltweit auch mit Restaurants vertreten, besitzt einige Weingüter im Bordelais (unter anderem Lagrange und Beychevelle) sowie in Kalifornien (St. Jean und Firestone) und ist darüber hinaus mit Erwein Graf Matuschka-Greiffenclau aus dem Rheingau gemeinsam Eigentümer vom Kiedricher Gut Weil“
http://www.vinum.info/de/detalle3.jsp?id=8667

News international. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Der Duft erinnert an Leder und Lagerfeuer, im Geschmack ist der Scotch angenehm mild. Dokumentation 88er Bordeaux Im Zusammenhang mit den 88er Hochgewächsen aus dem Bordelais, die jetzt allmählich ausgeliefert werden, stellt die Hawesko, Hamburg, allen Interessenten kostenlos eine kleine, aber informative Dokumentation über rund zwanzig Gewächse zur Verfügung (Tel. 04122/50 44 33) ...“
http://www.vinum.info/de/detalle4.jsp?id=8697

degustation.de [Bordeaux2003] (#)

„Nur, wie könnte dies möglich sein? 1947 kurz nach Kriegsende – auch im Bordelais keine rosige Zeit, sondern eine Zeit des Mangels. Flaschen und Fässer waren rar, das Geld knapp. Ein Grund dürfte gewesen sein, dass damals die Rebbestände im Schnitt wesentlich älter waren als heute und wegen ihrer tieferen Verwurzelung weniger Probleme mit der Wasserversorgung gehabt haben.“
http://www.degustation.de/bordeaux2003/ index.htm

- Wird Deutschland ein Rotwein-Land? (#)

„Irgenwann wird der Riesling ins Sauerland, den Harz oder gar nach Südschweden, Schottland oder in die Masuren wandern müssen, während im Markgäflerland und in der Pfalz feinste Cabernet und an der Mosel große Pinots reifen werden. Das Bordelais hingegen wird irgendwann Geschichte sein. Glücklicherweise bin ich zu alt, um das noch erleben zu müssen.“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=2629

WeinReporter.de - Europas Winzer zwischen Hoffen und Bangen (#)

„Auf einen nur mäßig kalten Winter folgte bereits im Februar der Beginn eines trockenen und warmen Frühlingswetters, das bis Mai anhielt, der Sommer kam im Mai und ihm folgte ein warmer und überlanger Herbst.“   Dies galt nicht nur für Deutschland sondern z.B. auch für das gesamte Bordelais  und  auch für das ungarische Tokaj ...“
http://www.best-of-wine.com/magazin.htm?id=9

weinwissen.com [Merille ] (#)

„Alte rote Rebsorte aus Südwest-Frankreich. Synonyme: Bordelais noir, Meril, Petit Piquart, Plant de Bordeaux, Perigord, Pica, Picard, Ponchou, Pouchon, Pouchou, Baluzat und Saint-Rabier. War früher vor allem an der Garonne weit verbreitet. Bringt eher ausdruckslose Weine hervor und ist daher dort für A.C.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/748/ Merille.html

- Rieslinge aus Übersee (#)

„beobachten, was die Konkurrenz in Übersee tut) muss, der kann sich sicherlich nicht auf diesen Standpunkt zurückziehen. Eine solche "Überheblichkeit" hat schon öfters ziemlich böse geendet, man denke an die Exportschwierigkeiten im Bordelais - von den Top-Châteaux einmal abgesehen.“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=4332

Lesser. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Schon 1986 empfahl Michel Dovaz in seiner "Encyclopédie des Crus classés du Bordelais": trinken! Er gab dem Château de Camensac 1976 immerhin 15 von 20 Punkten. Die eher säurearmen 1976er waren früh zugänglich, und man hat ihnen allgemein nur ein kurzes Leben vorausgesagt.“
http://www.vinum.info/de/detalle24.jsp?id=8860

- Österreich 2005: Traum und Wirklichkeit (#)

„Klar, über MK kann man geteilter Meinung sein, aber Mikrooxidation als "Frankenstein-Technologie" zu bezeichnen, halte ich schon für - gelinde gesagt - unsinnig. Das ist doch nichts anderes als das mehrfache Umziehen, wie es im Bordelais seit Jahrhunderten üblich ist.“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=2535

Sauvignon blanc im Weinlexikon Ernesto Pauli (#)

„Sie wächst unter diesem Namen im Bordelais und ist eine der Komponenten in den Barsac- (Graves) und Sauternes-Weinen, denen sie die notwendige Säure und Frische verleiht. Die sehr alte weisse Rebsorte zählt zu den großen Sorten, den so genannten Cépages nobles.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Wein-Lexikon/ SauvignonBlancRebsorte.htm

Wein aus dem Keller was nun, Weinschule, Ernesto Pauli (#)

„Die folgenden Bemerkungen beziehen sich nur auf qualifizierte Rotweine (Burgund, Bordelais, Rhonetal etc.). Im Laufe der Jahre legen sich Farb- und Gerbstoffe in Form von Bodensatz ab. Verfolgen Sie die Depotbildungen Ihrer "guten Tropfen" im Keller.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/.../ Wein%20aus%20dem%20Keller%20was%20nun.htm

Das Alter des Rotweins, Weinschule, Ernesto Pauli (#)

„Alle Rotweine? Nein, billige Markenweine sowie die einfachen Herkunftsbezeichnungen selbst aus dem Bordelais und dem Burgund verbessern sich generell nur innerhalb einer Flaschenlagerungszeit von sechs Monaten bis zwei Jahren. “
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Weinschule/ Rotwein26.htm

weinwissen.com [Cadillac] (#)

„Eine kleine Appellation Controllée im Bordelais in Südwestfrankreich an der Garonne. Sie liegt nördlich von Loupiac gegenüber von Barsac und Cérons. Die Appellation ist benannnt nach der ehemaligen englischen Festung Cadillac.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/222/ Cadillac.html

Bouchet - Rebsorte im Weinlexikon Ernesto Pauli (#)

„Eine der wichtigen Varietäten des Bordelais. Nahe verwandt mit Cabernet Sauvignon, ziemlich ähnlich im Stil. In St.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Wein-Lexikon/ BouchetRebsorte.htm

Wein Organisationen, Clubs - WeinImWWW.de (#)

„Eine Runde von Weinfreunden, die ihre Liebe speziell zu den Weinen des Bordelais zusammengeführt hat.“
http://www.weinimwww.de/ organisationen_clubs.htm

WeinReporter.de - Rekordmenge bei Qualitätsweinprüfungen des Jahrgangs 2006 (#)

„Erstmals IFS-Zertifikat für Weinerzeuger im Bordelais
http://www.best-of-wine.com/ sms-board.htm?sms=2287

Wein Weinhandlungen Deutschland PLZ-Gebiet 6 - WeinImWWW.de (#)

Bordelais Weinhandel  (69118)“
http://www.weinimwww.de/weinhandlungen_plz6.htm

degustation.de [Der unabhaengige Wein Newsletter] (#)

„Die beiden Geschwister-Châteaux in Pessac zeigen eine gute Performance, aber auch nicht mehr und auf jeden Fall unterhalb des zugegeben grandiosen 99er Haut Brions ...“
http://www.degustation.de/bordeaux2000/