Startseite > Thema: Boden

Deutsche Weine | (#)

„Auch im Anschluss steht dem Winzer eine arbeitsintensive Zeit bevor: Vor dem Austrieb der Pflanzen werden diese gebogen und durch Binden in Form gebracht, um eine gleichmäßige Versorgung der Triebe mit den nötigen Nährstoffen zu gewährleisten. Durch den Einsatz von Maschinen wird der Boden gelockert und durch die Aussaat von begründenden Pflanzen wird die natürliche Aktivität des Bodens unterstützt ...“
http://www.deutscheweine.de/icc/Internet-DE/nav/.../ 6053b82f-ba06-401e-76cd-7b4820584685

Feinspitz - Slowenien speziell für Weinliebhaber (#)

„Die nachfolgende Erosion aller verschiedener Sedimente aus unterschiedlichen Zeitaltern schuf hunderte von kleinen Hügeln mit mineralreichen warmen und fruchtbaren Böden entlang der Küste des früheren Meeres; ein Alptraum für Ingenieure, die in dieser Region Straßen bauen, aber ideal für den Weinanbau. Es ist ein besonderer Boden in dieser Region - ganz anders als jene in anderen Weinregionen Sloweniens - der die Weine so exklusiv und spezifisch macht ...“
http://www.feinspitz.net/ezine/reportagen/slowenien/ slowenien3.html

Weingut Hagemann (#)

„Das Weingut Hagemann ist sich dabei der hohen ökologischen Verantwortung bewusst und bewahrt die Fruchtbarkeit der Böden durch eine standortangepasste Humuspflege und die schonende Erhaltung des Lebens im Boden. Durch modernste kellertechnische Ausstattung hat man in den vergangenen Jahren die technischen Voraussetzungen geschaffen, um auch in Zukunft den hohen Ansprüchen der Kunden zu genügen. Heute werden alle Weine in Edelstahl-Gebinden temperaturgesteuert vergoren.“
http://www.wein.de/180.0.html

Feinspitz - Slowenien speziell für Weinliebhaber (#)

„Die Bora beeinflußt alle diese Gebiete: sie ist nicht nur ein sehr kalter Wind, der einen Windkältefaktor von -25 Grad C erzeugen kann, er ist auch sehr heftig mit Windböen bis zu 200 km/h und er ist sehr trocken. Die Bora ist relativ selten im Sommer, aber ein häufiger Besucher vom späteren Herbst an bis Anfang Frühjahr - sie trocknet den Boden aus und erodiert sogar die oberen Schichten, dadurch macht sie die Region sehr ungastlich für weniger resistente Pflanzen.“
http://www.feinspitz.net/ezine/reportagen/slowenien/ slowenien1.html

wein-abc - Weinlexikon (#)

„Im allgemeinen Sprachgebrauch wird unter Schönen die Zugabe von bestimmten organischen oder mineralischen Substanzen wie Hausenblase, Gelatine, Aktivkohle oder auch Bentonit zum Wein verstanden, welche durch chemische Reaktionen oder Oberflächenanziehung die unerwünschten Stoffe binden bzw. ausflocken lassen und mit ihnen zum Boden sinken. Nach dem Schönen wird der Wein von diesem Bodensatz abgezogen.“
http://www.wein-abc.de/lexikon/ index.php?anfang=s

Wein: Weingut Markus Schneider Einzelstück Rotwein QbA - verkostet.de (#)

„Dieser reinsortige Portugieser stammt von den ältesten Portugieser Rebparzellen, welche Ende der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts gepflanzt wurden. Der Boden ist geprägt von sandigem Kies-Terrassenschotter. Die Rebparzelle liegt 90m über dem Meeresspiegel, in einem etwa 6 Hektar großen Stück mit dem alten Namen "Mittelwanne". Das Bukett ist sehr konzentriert und zeigt Aromen von Pflaume, Schokolade, Espresso und würzigen Noten.“
http://www.verkostet.de/.../ 4608-Weingut_Markus_Schneider_Einzelstueck_Rotwein_QbA

WeinReporter.de - Sauvignon blanc made in Germany (#)

„Sein Freund, der Marquis de Lur-Saluces, der auch sein College in der französischen Deputiertenkammer war, Besitzer des weltberühmten Château Yquem, wo der beste weiße Bordeaux der Welt wächst, gab ihm (Ernst Zorn von Bulach) die Hölzer zu den ersten Anpflanzungen. Seither ist diese Traube bei uns einheimisch geworden, und muss stets weiter gepflanzt werden, aber besonders in den besten Lagen, wo tiefgründiger Boden vorkommt ...“
http://www.best-of-wine.com/magazin.htm?id=11

WeinReporter.de - Deutschlands Winzer zufrieden mit dem Jahrgang 2007 (#)

„Außerdem hatten die Trauben eine der längsten Reifephasen aller Zeiten, denn durch die extrem frühe Blüte setzte die Traubenentwicklung bereits Ende Mai ein. Die gleichzeitig gute Wasserversorgung hat viele Mineralstoffe im Boden gelöst, die von den Reben aufgenommen werden konnten. Dadurch sind sehr extraktreiche Weine zu erwarten.Die ersten Weine des neuen Jahrgangs sind bereits auf dem Markt. Ungewöhnlich früh wurde am 24.“
http://www.best-of-wine.com/ sms-board.htm?sms=2491

Marktplatz. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Der Unterschied ist für einen geübten Gaumen ebenso leicht zu schmecken, wie er zu erklären ist: Die jüngeren burgundischen Reben liefern auf dem tiefgründigeren Boden einen üppigeren Wein mit einer stärkeren Betonung der Fruchtaromen und einer etwas weniger präsenten Mineralität, als sie die älteren Reben aus dem steinigeren Boden der Lage Graacher Himmelreich saugen können.“
http://www.vinum.info/de/detalle50.jsp?id=17773

Vorstellung Weinbuch (#)

„Vor allem der lockere Umgangston und die Schilderung immer auch persönlicher Erlebnisse lassen das Thema Wein unter der Feder von Max Allen lebendig werden. Und so kriecht der Leser förmlich mit dem Autor auf allen Vieren unter ein paar alten Cabernet-Sauvignon-Rebstöcken herum, untersucht den Boden und riecht den leicht süßlichen Duft der herrlich“
http://www.avinis.com/wine/Toppage/buch3.asp

Alles über Wein. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Dort kann man überall bewässern, was in Europa und der Schweiz nicht an allen Orten erlaubt ist. Mittlerweile schauen die Winzer und Önologen in Chile allerdings auch vermehrt auf den Boden. Seine Zusammensetzung ist ausschlaggebend dafür, welche Rebsorten angepflanzt werden. Man spricht auch immer häufiger von Terroir – dieses spielt mittlerweile durchaus eine Rolle, aber weniger als das Mikroklima.“
http://www.vinum.info/de/detalle8.jsp?id=19355

Italien im Wein-Plus Weinführer (#)

„In Summe kann man Italien als das vielfältigste Weinland der Welt bezeichnen. Der Boden ist von großer Vielfalt geprägt, doch das Klima hat gemeinsame Einflussgrößen. Die Alpen schirmen gegen kalte Nordwinde ab, die Apenninen bilden vom Piemont bis Sizilien eine Wetterscheide. Das Mittelmeer östlich und das Tyrrhenische Meer westlich sowie die zahlreichen Flüsse und Seen wirken sich bestimmend aus.“
http://www.wein-plus.de/italien/italien_I.html

Weine aus Spanien, Weinschule, Ernesto Pauli (#)

„Dies ist eine der wenigen Gegenden, deren Boden sich stark von dem der übrigen Weinbaugebiete Spaniens unterscheidet. Er ist eisenreich, mit wenig Kalkstein, Lehm oder Sand, und mit guter Entwässerung, und ermöglicht so eine Produktion von Weinen mit ausgewogener Säure. Das Klima ist hart, mit wenig Niederschlägen, bitter kalten Wintern und sehr heißen Sommern.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Spanien.htm

Lesser. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Wird der Rotwein nach der Vergärung und Mazeration abgepresst, kommt er trüb, mit Partikeln (Haut- und Traubenfleischresten, Stielfragmenten und so weiter), in den Ausbaubehälter. Die schwereren Partikel sinken schnell auf den Boden des Tanks oder Fasses ab. Nach Abzug von diesem Satz ist der Wein bereits etwas klarer. Das Prozedere des Abziehens heisst Abstich (französisch «soutirage»).“
http://www.vinum.info/de/detalle24.jsp?id=18085

degustation.de [Der unabhaengige Wein Newsletter] (#)

„Mehr als zwei Sterne wollte das Konsortium auch hier nicht rausrücken. Mehr Sorgen bereiten hier einerseits die nach den grossen Jahrgängen der 90er Jahre die explodierten Preise und zum anderen die ebenfalls explosionsartige Vermehrung der Flächen und der Güter, die hier wie die sprichwörtlichen Pilze aus dem Boden schiessen. 120 Betriebe präsentierten dieses Jahr ihre Weine ...“
http://www.degustation.de/laenderundregionen/Anteprima2003/ index.htm

Capaia im Wein-Plus Glossar (#)

„Bis zu diesem Zeitpunkt war hier nur Weizen angebaut worden. Der Boden besteht aus Schiefer, Vulkangestein und Lehm. Der Baron hatte im Jahre 1987 die Weinhandels-Gesellschaft Selection Alexander von Essen mit Sitz am Tegernsee gegründet und nun beschlossen, selbst Wein zu produzieren. Im Jahre 2000 kaufte er 140 Hektar Land an den Hängen des 376 Meter hohen Koeber...“
http://www.wein-plus.de/glossar/Capaia.htm

Lesser. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Auch ist der Krankheitsdruck grösser. Während bei der Guyot-Erziehung die Trauben in einiger Entfernung zum Boden hängen und die Traubenzone vor der Ernte entlaubt werden kann, wachsen sie am Gobelet innerhalb des buschartigen Blattwerks und näher am Boden, weshalb sie nach Regenfällen weniger schnell trocknen.“
http://www.vinum.info/de/detalle24.jsp?id=19525

- Müller-Catoir (#)

„Und zwar so, dass alle Arbeiten im Weinberg und im Keller völlig gleichartig durchgeführt wurden, natürlich auch jeweils zum gleichen Zeitpunkt. Die sich ergebenden sensorischen Unterschiede der drei Weine, so der Gedanke, müssten dann ausschließlich in den von Geologie und Boden stammenden oder mikroklimatischen Unterschieden der drei Lagen begründet sein.“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=1749&

Düngung im Wein-Plus Glossar (#)

„Darunter versteht man im Weinbau (Landwirtschaft) die Zufuhr von Nährstoffen durch verschiedene Mittel mineralischer und organischer Art, um einen Mangel im Boden auszugleichen. Der Name leitet sich von „Dung“ (Kot von Pflanzenfressern, vor allem der Huftiere) ab. Diese älteste Form eines Düngemittels wurde zumindest schon vor sechs Jahrtausenden verwendet.“
http://www.wein-plus.de/glossar/D%FCngung.htm

Weinkaraffe (#)

„Trotz sofortigen ausspülen wird sich vor allem vom Rotwein ein leichter Belag vom Tanin am Boden der Karaffe bilden. So weit mir bekannt ist soll dieser Belag den Geschmack eines dekantierten Weines nicht beeinflußen, aber es sieht eben nicht gerade schön aus. Aber auch hier gibt es eine einfache Möglichkeit die Karaffe zu reinigen.“
http://www.berndsweinwelt.de/ wein_einkaufstipps_weinkaraffe.html

wein-abc - Weinlexikon (#)

„Läßt man den Most bzw. den Wein ruhig stehen, setzen sich die unlösbaren Fest- und Trübstoffe, wie Teile von Kernen und Beerenschalen, Fruchtfleischteilchen, tote Hefen , Erde, Staub, Rückstände von Pflanzen-Schutzmitteln etc am Boden des Gärbehälters ab. So klärt sich der Wein auf natürliche Weise bereits vor dem Filtrieren und Schönen ...“
http://www.wein-abc.de/lexikon/ index.php?anfang=v

Tessin und seine Weingebiete - Ticino Wine (#)

„Aber es gibt auch karge Bergregionen, wo die Rebe nur mit Schwierigkeiten - aber mit guter Qualität - gedeiht. Im Sottoceneri enthält der Boden mehr Ton, ist schwerer aber auch fruchtbarer. Vorherrschend sind alkalische Böden auf einer Unterlage kalkhaltiger Sedimente - ideal für eine gute Mineralienversorgung der Trauben.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Schweiz/ SchweizTessin.htm

wein-abc - Weinlexikon (#)

„Die Sorte hat einen kräftigen aufrechten Wuchs und hohe Blütefestigkeit und ist für mittlere Lagen und Standorte geeignet. Sie stellt wenig Ansprüche an den Boden und bringt hohen, regelmäßigen Ertrag. Die Sorte ist Botrytisresistent , etwas Oidiumanfällig und besitzt mittlere Winterfrostfestigkeit.“
http://www.wein-abc.de/lexikon/ index.php?anfang=b

Weingut Maibachfarm (#)

„Die gesamten Flächen werden nach Bioland-Richtlinien bewirtschaftet. Neun Hektar der Anbaufläche in den besten Weinbergslagen des Ahrtales werden boden- und pflanzenschonend, ohne den Einsatz künstlicher Agrar-Chemikalien bearbeitet. Die Unkrautbekämpfung erfolgt mechanisch mit Hacke und Mulcher ...“
http://www.wein.de/3173.html

Bötzinger Vulkanfelsen, Grauer Burgunder trocken (#)

„Aus Bötzingen kommen oft sehr gute Weissweine zu günstigen Preisen! Einen Anteil dürfte der Boden dazu beitragen. Dieser besteht überwiegend aus vulkanischem Lös. Dies ist feiner hellbrauner Lavastaub, welcher sich durch Sonneneinwirkung ordentlich erhitzt.“
http://www.berndsweinwelt.de/ wein_verkostungsnotizen_boetzinger_vulkanfelsen.html

Wein: Graham Beck The Ridge Syrah 2001 - verkostet.de (#)

„Weitere Infos: Die Trauben stammen von 10jährigen Rebstöcken eines Weinbergs in den östlichen Ausläufern des Rooibergs im Robertson Distrikt. Der Boden dieses Weinbergs ist einzigartig – 30 Zentimeter rote Karoo-Erde liegen auf einem Kalkstein-Untergrund ...“
http://www.verkostet.de/wein/ 2857-Graham_Beck_The_Ridge_Syrah_2001

Tequila Feinspitz Reportage (#)

„Mit diesem Ritual werdenSie sich in jedem mexikanischen Lokal zuhause fühlen, sollten Siees zu oft durchführen, werden Sie sich wahrscheinlich mehr am Bodendesselbigen Lokals wohlfühlen müssen. Eine gelungene Alternativestellt vorallem im Sommer die Margaritadar.“
http://www.feinspitz.net/ezine/reportagen/tequila/ tequila.html

Bellingham Cabernet-Sauvignon + Merlot, Südafrika (#)

„Am 7. April 1652 bemerkte Jan van Riebeeck das der südafrikanische Boden auf Grund des Klimas wohl für den Weinanbau geeignet sei. So kamen die ersten Rebstöcke aus Frankreich per Schiff nach Südafrika. 1659 wurde der erste Wein gekeltert.“
http://www.berndsweinwelt.de/ wein_verkostungsnotizen_bellingham_cabernetsauvignonmerlot.html

Alles über Wein. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Wobei «Berg» zu viel gesagt ist. «Wir haben hier nur Flachlagen und sehr gleichmässigen Löss-Lehm-Boden. Deswegen schreiben wir auch keine Lagen aufs Etikett.» Kein Wort darüber, dass einige der Flächen als «Erstes Gewächs»-würdig vom VDP klassifiziert sind.“
http://www.vinum.info/de/detalle8.jsp?id=18483

Wein: Yalumba Y Series Shiraz & Viognier 2006 - verkostet.de (#)

„Dafür sorgen so berühmte Gebiete wie das Barossa Valley aber auch die Region Riverland entlang des Murray Rivers. Bodenbeschaffenheit: Der Boden besteht überwiegend aus braunem Lehm und grauem Sand.“
http://www.verkostet.de/wein/ 4501-Yalumba_Y_Series_Shiraz__Viognier_2006

Rinderfilet mit Traubensauce (#)

„Dabei Rosmarin, Thymian und Pfefferkörner kurz mitbraten. Einen Bräter auf dem Boden mit Alufolie auslegen. Fleisch, Kräuter und Pfefferkörner darauf geben. Den Bräter im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Leiste v.“
http://www.berndsweinwelt.de/ kochen_rezepte_fleischgerichte_rinderfilet_mit_traubensauce.html

- Neue Rebflächen in der Champagne (#)

„Wenn ich richtig zugehöprt habe und ein paar Auskünfte zusammen nehmen, scheinen die neuen Regionen im Nordwesten der Chamapgne bei Soissons hinzu zu kommen. Also eher Pinot Noir und Meunier lastig - ohne das ich den Boden genau kennen würde.“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=4725

Die Gärverfahren beim Wein - kompakt erklärt (#)

„Der Wein wird nun nicht mehr umgewälzt, da sich sonst die unerwünschten Tannine aus Stielen und Kernen lösen würden. Wenn die Gärung beendet ist und kein CO2 mehr entsteht, sinken die Schalen, tote Hefen und Fruchtfleisch auf den Boden.“
http://www.wein.de/3088.0.html

weinwissen.com [Sülzenberg] (#)

„drei Hektar grosse Einzellage in Oberdollendorf am Siebengebirge (Mittelrhein) Hat die Form eines Amphitheaters Befindet sich wie alle Oberdollendorfer Weinberge im Besitz des Weingutes Blöser. Der Boden besteht aus tiefgründigem Lehm“
http://www.weinwissen.com/inc-main/ weinabc-d-druck.asp?wort=5730

Sassicaia DOC, 2004 (#)

„Der Wind vom nahen Mittelmeer trocknet die Früchte nach Niederschlägen zügig. Der Boden ist so karg, dass selbst Unkraut kaum gedeiht. Die Produktion der Sassicaia Weingärten umfasst 45?50, ha mit ca. 80% Cabernet Sauvignon und ca.“
http://www.wein.cc/wein/produktansicht/557077/

Weingut Tenuta San Leonardo (#)

„Grundvoraussetzung ist eine erstklassige Lage der Weinberge. Sonnenexponiert und je nach Rebsorte der passende Boden. Dazu kommt noch das passende Mikroklima (am Weinberg). Die Weinstöcke sind 10 bis über 25 Jahre alt.“
http://www.berndsweinwelt.de/ wein_weingueter_san_leonardo.html

- Wird Deutschland ein Rotwein-Land? (#)

„Ich bin und war nie ein Rieslingfan und denke da sollten sich die wahren Fans mal zu äußern. Statistisch gesehen, war wenn ich die letzten Jahre die Statisken richtig verfolgt habe, abzusehen das Rotwein an Boden gewinnt.“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=2629

Wein Ahr Weinhandel Rotwein (#)

„Wie Schwalbennester scheinen sie an den steilen Hängen der Talwände zu kleben. Der steinige Boden und die schroffen Felsformationen geben nachts die gespeicherte Wärme des Tages an die Reben wieder.“
http://www.avinos-wein.de/weinlexikon/ wein-ahr.html

Weinregion Rhone (#)

„Bei den Rotweinen ist vom leichten roten bis zum schweren Aristokraten alles möglich. Abhängig vom Mikroklima, Boden, Rebsorten und der Sorgfalt des Winzers.“
http://www.berndsweinwelt.de/ wein_anbauregion_frankreich_rhone.html

weinwissen.com [Schifer] (#)

„Eine der besten Lagen in Hollenburg. Kalkreicher, schottriger Boden.. Ideale Voraussetzngen für den Grünen Veltliner. Erzeuger: Domäne Baron Geymüller.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/4570/ Schifer.html

weinwissen.com [Kessler ] (#)

„Der Name kommt von Kessel. Boden: Buntsandstein, Sand, rötlicher Lehm und Muschlkalk. Rebsorten: Gewürztraminer, Tokay, Riesling.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/4534/ Kessler.html

''Partnersuche'' - Welcher Wein zum Käse? (#)

„Die kräftigsten Vertreter dieser Käse, können jedem Wein den Boden unter den Füssen wegziehen“
http://www.wein.de/439.0.html

Wein Allgemeines, Portale, Foren und Weinführer - WeinImWWW.de (#)

„Die Informationsplattform zum Thema Bodenseewein; Weinbauregionen, Weingüter und Winzergenossenschaften etc.“
http://www.weinimwww.de/ allgemeines_portale_foren_weinfuehrer.htm

Ungarn im Wein-Plus Weinführer (#)

„Die 15 Weinbau-Gebiete im Riesenbereich sind Ászár-Neszmély , Badacsony , Balatonboglár , Balatonfüred-Csopak , “
http://www.wein-plus.de/fuehrersonstige/ Ungarn_HU.html