Startseite > Thema: Bier

Gault Millau News - Der Newsletter für Geniesser (#)

„Es bezeichnet die in Deutschland seit rund 500 Jahren gültige gesetzliche Regelung über erlaubte Inhaltsstoffe im Bier. Vereinfacht besagt sie, dass ins Bier nur Hopfen, Malz und Wasser gehört und schließt jegliche Zusatzstoffe aus. Das erste deutsche Reinheitsgebot für Bier entstand 1434 im thüringischen Weißensee. Die Übernahme in nationales Recht als "Deutsches Reinheitsgebot" erfolgte mit dem deutschen Biersteuergesetz von 1906.“
http://www.weinguide.de/newsletter/ gm_news_2008-24.htm

Gault Millau News - Der Newsletter für Geniesser (#)

Rund 400 verschiedenen Biermarken sind ständig an Lager, darunter etwa 180 aus 60 Ländern. Für die EM-Spiele in den anderen drei Gruppen wurden Biersorten von Marktführern wie „Heinecken“ aus den Niederlanden, „Efes“ aus der Türkei und „Kronenbourg“ aus Frankreich zusammengestellt. Empfohlen werden aber auch Spitzenbiere wie „Staropramen“ aus Tschechien, „Birra Moretti“ aus Italien und „Spendrups Old Gold“ aus Schweden ...“
http://www.weinguide.de/newsletter/ gm_news_2008-23.htm

degustation.de [Der unabhaengige Wein Newsletter] (#)

„Der 2000er  Leoville Las Cases zählt ganz eindeutig zur Spitze des linken Ufers, mit seiner ausgewogenen Struktur, seiner Kraft und Eleganz ist er einer der grössten Weine dieses Gutes seit vielen Jahren und zählt für mich unter die TOP 5 des Médoc. Ob wir auch Nenin probieren könnten, wollen wir von ihm wissen. Erfreulicherweise macht er für uns noch einen Termin am Samstag morgen auf der Baustelle in Pomerol, wo derzeit die modernste Kellerei der Appellation entsteht.“
http://www.degustation.de/bordeaux2000/

Wasser2 (#)

„Hat man sich endlich aufgerafft, bleibt meist nicht einmal Zeit sich ein Glas zu suchen, da der Drang die Wasserleitung auszutrinken sehr stark ausgeprägt ist. Menschen, die den Umgang mit dem brennenden Durst bereits gewöhnt sind, löschen ihn zu früher Stunde mit einem Bier, echte Profis löschen ihn aber schon im voraus unmittelbar vor dem Versinken in die Bewußtlosigkeit mit einer großen Portion reinen Wassers (Durstprophylaxe).“
http://www.feinspitz.net/ezine/reportagen/aquamatik/ wasser2.html

In 10 Minuten zum Weinkenner (#)

Gesundheit Leider ist es nicht nur der Wein, sondern der gesamte Lebensstil, dem Weintrinker ein längeres Leben verdanken. Weintrinker essen nämlich auch gesünder als Bier- oder Whisky-Trinker. Besonders der Verzehr von Obst ist bei Weinfreunden höher, während der Verzehr von (ungünstigem) gesättigtem Fett im Vergleich deutlich geringer ausfällt. Ein altes deutsches Sprichwort sagt: Es gibt mehr alte Weintrinker als alte Ärzte.“
http://www.wein.de/322.0.html

Gärung im Wein-Plus Glossar (#)

Gärung entsteht überall dort spontan, wo bei einer optimalen Temperatur zwischen 18 und 27 °C Hefepilze mit wässrigen Zuckerlösungen in Kontakt kommen. In der Regel sind dies Fruchtsäfte, aber es können auch andere in Wasser aufgelöste oder zugesetzte Stoffe, wie zum Beispiel Getreide (Gerste, Weizen, Mais, Reis) bei der Herstellung von Bier oder sonstige zuckerhältige Stoffe wie Kartoffeln sein. Bei der Gärung handelt e...“
http://www.wein-plus.de/glossar/G%E4rung.htm

Weinessig, Herstellung und Informationen bei Ernesto Pauli (#)

„Der Alkohol ist umgewandelt und die Bakterien sterben teilweise ab. Durch stetiges Probieren muss der richtige Zeitpunkt zum Abfüllen individuell festgelegt werden. Es empfiehlt sich, den Essig zunächst zu filtrieren und anschließend kühl und dunkel aufzubewahren. Dabei klärt er sich noch weiter und reift zu fertigem Essig heran.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Weinessig.htm

Weinglossar (#)

„Immer aber durchläuft ein guter Wein die Stadien der jugendlichen Frische, der idealen Reife, der späten Altersreife (Firne) und erleidet schließlich den Aromatod, wenn er denn nicht vorher getrunken wird. Die Haltbarkeit kann nach Winzerauskunft mit Erfahrungstabellen und durch Probieren annähernd verlässlich bestimmt werden und macht das Lagern zur wissenden Kunst.“
http://www.wein.de/233.0.html

Bier im Wein-Plus Glossar (#)

„Gegenüber Wein hat es nur rund ein Drittel bis maximal der Hälfte des Alkohol-Gehaltes (in der Regel 3,5 bis 5%). Bei der Gärung sind auch Hefen wie beim Wein der Spezies Saccharomyces cerevisiae (Bierhefe) beteiligt. Die Frage, ob nun Wein oder Bier älter ist, kann natürlich nicht mehr eindeutig geklärt werden ...“
http://www.wein-plus.de/glossar/Bier.htm

Vinum Online. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Louis, Missouri, dagegen ist es untersagt, an einer Strassenecke sitzend Bier aus einem Eimer zu trinken. Bars in Nebraska wiederum dürfen nur Bier ausschenken, wenn sie gleichzeitig einen Topf Suppe auf dem Herd haben. In Ohio darf man keine Fische betrunken machen, das Gleiche gilt für Elche in Fairbanks, Alaska ...“
http://www.vinum.info/de/detalle26.jsp?id=19178

Wein im Restaurant (#)

„Erst nachdem Sie signalisiert haben, dass Sie einverstanden sind, wird die Flasche am Tisch geöffnet. Jemand darf nun den Wein probieren. In der Regel ist das derjenige, der den Wein bestellt hat, aber das können Sie halten wie Sie möchten. Nicht um den Wein zu kommentieren oder zu bewerten, sondern einfach nur um eventuelle Fehler, z.B.“
http://www.wein-plus.de/infothek/ restaurant.html

weinwissen.com [Sangaree ] (#)

„Grundzutaten sind Zucker (Honig, Sirups) sowie unterschiedliche Alkoholika (Liköre, Branntwein, Weinbrand, Südwein, Portwein, Apfelwein, Früchtewein). Der Aufguss kann aus Ale-, Porter-Bier, Tee, Mineralwasser oder Reiswasser bestehen. Gewürzt werden die unterschiedlichen Sangarees heute nicht nur mit Muskatnuss sondern auch mit Ingwer, Ambra oder Curry.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/4399/ Sangaree.html

weinwissen.com [Kobánya] (#)

„Auf dem Gelände wurde zur Zeit der Türken Stein gebrochen. Die ausgehöhlten Keller und Gruben begann man als Wein- und Bierkeller zu benutzen. Es entstand ein Kellersystem mit einer Grundfläche von 178.000 qm, die Länge dieser Keller würde insgesamt 33 km betragen. Die einst berühmte Weinproduktion von Kobánya, die in den 30er Jahren des 19.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/219/ Kobánya.html

Weinprobe zu Hause - mit Spaß und Geschmack (#)

„Ein schöner Auftakt für eine Weinprobe ist das Probieren desselben Weines aus einem Bier- und einem Weinglas. Den Unterschied merkt jeder und er zeigt, wie wichtig das richtige Glas zum richtigen Wein ist. Die Form des Glases bestimmt nicht unerheblich den Eindruck, den ein Wein hinterlässt.“
http://www.wein.de/1527.0.html

- Liebherr Getränkekühlschrank (#)

„der einzige wirkliche Unterschied den ich mir vorstellen könnte ist der das ein spezieler Weinklimaschrank deutlich weniger bis überhaupt keine viberationen haben darf und dies bei einem 08-15 Getränkekühlschrank hoch wie breit ist da Cola Bluna oder Bier im Regelfall nicht so empfindlich ist bzw gar nie nicht über Jahre gelagert wird.“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=4152

Kommentar. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Ein Vertreter der Firma Getränke Haffmans spricht von «Pogromstimmung». Er übertreibt nicht: Alkoholfreie Biere werden mit «Judas! Judas!»-Rufen als Verräter angeprangert, Light-Biere sogar als Kollaborateure gelyncht. Dutzende von Lambrusco-Flaschen werden geleert und gefedert.“
http://www.vinum.info/de/detalle16.jsp?id=19990

Promille Rechner Einbauanleitung (#)

„Alle Angaben ohne Gewähr. Als gesundheitsbedrohlich gilt ein längerfristiger Durchschnittstageskonsum jener Menge Alkohols, die in zwei Viertel Wein oder in zwei Krügel Bier enthalten ist (bei Frauen). Für Männer wird es ab drei Viertel Wein oder drei Krügerl Bier bedenklich.“
http://www.wein.cc/wein/ promilleeinbauanleitung.php

Weine aus Deutschland, Weinschule, Ernesto Pauli (#)

„Und man muss nicht die ewige Jugend anstreben, um ein herzhaftes Glas Wein zu genießen. Kein Wunder also, dass auch in Deutschland der Wein immer beliebter wird, während der Konsum von Bier stetig zurück geht. Und warum auch nicht; kann doch auch Deutschland auf eine reiche Weinkultur zurück blicken.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Deutschland.htm

Deutschland im Wein-Plus Weinführer (#)

„Viele vormalige blühende Weingebiete wie Bayern, Nord-, Ost- und Mitteldeutschland wurden gar nicht mehr mit Rebstöcken bepflanzt. Aber auch das Aufkommen von Bier als Massengetränk setzte dem Weinbau stark zu. Der Wein wurde immer rarer und teurer. Im Jahre 1563 war ein Stück Rheinwein (1 ...“
http://www.wein-plus.de/deutschland/ deutschland_D.html

Grillen und Wein (#)

„Sonst hätte wohl nicht gerade ein deutsches Team 2002 den Grillweltmeister gestellt. Warum es eine Unsitte ist, Bier über das Grillgut zu schütten, weiß der Profi-Grillmeister Hans-Joachim Fuchs. Weniger bekannt ist, dass auch Wein hervorragend zu gegrilltem Fleisch, Fisch und Gemüse passt.“
http://www.wein.de/2541.0.html

weinwissen.com [Rahn ] (#)

„dazu der raan, ein geschmack etlicher alten wynen, caries vini. MAALER 321b; vielleicht auch vom bier: und sie (die bettler) mit etlichen rahnen bier beschenket. PAPE bettel- u. garteteufel M 5a (wenn hier nicht druckfehler für kannen).“
http://www.weinwissen.com/weinabc/1663/ Rahn.html

Feinspitz, Restaurants Leupold (#)

„Mit regionaler und internationaler Küche (Alt-Wiener Lungenbraten, Tafelspitz, Zwiebelrostbraten, Schmankerl zum Bier) sowie den Jahreszeiten entsprechenden Spezialitäten wie Weidelamm (Mai), Fisch (Juni), Wild (Oktober) und Gansl (November).“
http://www.feinspitz.net/ezine/restaurants/ leupold.html

- Trinken in Essen (#)

„Im Sommer locken natürlich die Biergärten. Da gibt es als Alternative zum Extrablatt direkt dahinter den Salzmarkt (so heißt der Platz) mit gleich zwei Kneipen mit Biergärten ("Tacos" und "Temple Bar").“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=1009

Wein Weinhandlungen Deutschland PLZ-Gebiet 5 - WeinImWWW.de (#)

„Der Weinmarkt führt internationale und deutsche Weine, im angeschlossenen Restaurant können alle Weine getrunken und probiert werden. Dazu gehört eine Kultur-Bühne mit Veranstaltungen auf denen die Weine ebenfalls angeboten werden.“
http://www.weinimwww.de/weinhandlungen_plz5.htm

Wasser1 (#)

„Diese Empfindungen treten nämlich erst wieder auf, wenn sich die Begleitstoffe gegen Null annähern (Regenwasser, destilliertes Wasser). Dazwischen liegen unzählige Mineralwässer, Bier- und Weinsorten, die allesamt ihre Liebhaber haben ...“
http://www.feinspitz.net/ezine/reportagen/aquamatik/ wasser1.html

Unsere Partner (#)

„Zusätzlich finden Sie bei uns die passende Geschenkidee .Bemalte Flaschen, Bier im Halbmerter oder Meter, Bierkisten oder Schnapschörbli. Wir bieten alles, was sie wünschen... treten sie Ein!“
http://www.wein.cc/wein/partner.php?k=V

Gault Millau WeinGuide Deutschland - das Standardwerk für den Deutschen Wein | Magazin | Aktuelle Ausgabe (#)

„Kaffee war immer schon des deutschen Lieblingsgetränk weit vor Bier und Wasser. Doch erst in den letzten Jahren etablierte sich der Sinn für Qualität. Die Folge: exklusive Kaffeesorten und hochwertige Röstereien erleben einen Boom.“
http://www.weinguide.de/magazin/ausgabe0307.htm

WEIN & GENUSS TV BEI ERNESTO PAULI (#)

Neuseeland hat sich mit dem Film "Herr der Ringe" und mit ausgezeichneten Weissweinen einen Namen gemacht. Ärgerlich ist nur, dass die Hobbits im Film keinen Wein, sondern Bier trinken, meint Carsten Fuss.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/WeinTV.htm

Alkoholfreier Wein (#)

„Schon seit einiger Zeit gibt es alkoholfreien Wein - was nur eine Frage der Zeit war, nachdem sich auch alkoholfreies Bier und weitere Getränke verbreitet haben. Wir fragen uns: Kann ein Wein ohne Alkohol gut sein?“
http://www.weinextra.de/allgemein/ alkoholfreier-wein-53.html

- Warum ist Wein in der d. Gastronomie so teuer? (#)

„Was ich nur mehr als seltsam finde, ist, dass sich immer alle über die Gewinnspanne beim Wein aufregen. Die beim Cola, Bier, Mineralwasser und speziell bei Schnaps, Tee und Kaffee ist viel höher.“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=4093&whichpage=8

Geschichte Staatskellerei, Weinschule, Ernesto Pauli (#)

„Allen Ernstes: Wein war das hygienisch einwand- freiste Getränk. Bier oder Milch verdarben schnell. Und Wasser war zu jenen Zeiten ein Herd gefährlicher Erreger.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/ geschichte_staatskellerei.htm

- England und Wein (#)

„Jeder weiß, Englang ist berühmt für seinen Tee und Bier, aber wie passt da der Wein ins Spiel? Im Internet hab ich ein wenig gegoogelt, aber nicht viel herausbekommen.“
http://www.talk-about-wine.de/ topic.asp?TOPIC_ID=4119

Stufe 3 - Vergärung (#)

„Während des Gärungsprozesses fermentiert das Gerstenmalzwasser mit der Hefe zu einer schwach, alkoholischen Flüssigkeit, die auch einem Bier nahekommt.“
http://www.feinspitz.net/ezine/reportagen/whisky/ gaeren.htm

Deutscher Wein: herzgesundheitwein (#)

„a: Die Weintrinker zeigten gegenüber Bier- und Spirituosenliebhabern“ wie in vielen anderen Studien - die stärksten gesundheitlich positiven Effekte!“
http://www.germanwine.de/ weinlesedeutschland0.html

Ein Selbstversuch der besonderen Art: Besuch einer professionellen Weinprüfung (#)

„Nach meinen heutigen Erlebnissen bin ich sicher: Da werden sie wohl recht haben. Und ich plane insgeheim, zu Hause erstmal ein Bier zu trinken.“
http://www.wein.de/1632.0.html

Wein Weinhandlungen Deutschland PLZ-Gebiet 1 - WeinImWWW.de (#)

„Das Unternehmen ist ein Vollsortimenter im Bereich Spirituosen, zum Portfolio gehören weiterhin Wein, Sekt, Bier und Zigaretten.“
http://www.weinimwww.de/weinhandlungen_plz1.htm

Deutscher Wein: Aufgabengebiet (#)

„Nicht nur Wein gehört in seinen Arbeitsbereich. Mit Wasser, Bier, Soft-Drinks, Tee und Kaffee muss er sich genauso gut auskennen.“
http://www.germanwine.de/aufgabengebiet.html

best-of-wine.com - Das Informations-Portal in die Welt des Weins > Home (#)

„Bierabsatz im ersten Halbjahr 2008 um 1,7 Prozent gesunken“
http://www.best-of-wine.com/