Startseite > Thema: Beaujolais

Traubensorten Gamay (#)

„Vor allem wird sie in Frankreich kultiviert, im Beaujolais belegt sie mit 34.000 Hektar über 90% der Rebfläche. Die Erzeugung dieses berühmten Rotweines ist genau auf die Eigenschaften dieser Rebsorte abgestimmt, weshalb man sie auch "Beaujolais-Traube" nennt. In Burgund ergibt die Sorte mit Pinot Noir den Passe-tout-grain. In der Schweiz ist die Rebe mit 15% der Rebfläche nach dem Blauen Burgunder (Pinot noir) die zweitwichtigste Rotweinsorte.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Weinbau/Rebkatalog/ Traubensorten%20Gamay.htm

WeinReporter.de - Beaujolais Nouveau boomt weiter in Fernost (#)

„Der anhaltende Boom für Beaujolais Nouveau in Japan beschert zwei asiatischen Airlines auch in diesem Jahr wieder ein stattliches Zusatzgeschäft. Korean Airlines und Asiana Airlines werden rechtzeitig zum Start der Beaujolais-Nouveau-Saison Ende November 2,14 Millionen Flaschen des roten Jungweines ins Land der aufgehenden Sonne fliegen. Die beiden Carriere benötigen dafür zusammen eine Transportkapazität von 2.450 Tonnen verteilt auf 36 Cargo-Flüge ...“
http://www.best-of-wine.com/ print_sms.htm?sms=2501

Burgund und seine Weingebiete (#)

„Der große Unterschied zum Bordeaux ist, dass die Weine zumeist nur aus einer eindeutig dominierenden Rebsorte gekeltert werden. Das ist bei den Weißweinen Chardonnay und bei den Rotweinen Pinot Noir oder bei der Spezialität Beaujolais die Sorte Gamay. Die besten Rotweine wachsen im Gebiet Côte de Nuits (Cote d´Or); zum Beispiel in den Gemeinden Chambolle-Musigny, Gevrey-Chambertin und Vosne-Romanée ...“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/ FrankreichBurgund.htm

Abouriou im Weinlexikon Ernesto Pauli (#)

„In Australien und Kalifornien wurde sie früher als Early Burgundy bezeichnet. Gamay Beaujolais ist ebenfalls ein Synonym für die rote Rebsorte Abouriou und führte in Kalifornien zu einiger Verwirrung. Seit 1997 dürfen in Kalifornien die Bezeichnungen Gamay oder Gamay Beaujolais ausschliesslich für die echte Gamay verwendet werden.“
http://www.ernestopauli.ch/wein/wein-lexikon/ abouriourebsorte.htm

weinwissen.com [Teroldego Rotaliano] (#)

„Anderen Quellen nach ist die Sorte nach dem Teroldeghe nahe Mezzolombardo benannt. Ähnlich wie die Gamay Rebe im Beaujolais läßt sie sich nur schwer verpflanzen. Sie gedeiht nur im Trentino und dort fast ausschliesslich in der Campo Rotaliano Ebene nördlich der Stadt Trient am Zusammenfluss von Etsch und Noce auf ca. 200 m Höhe.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/280/ Teroldego%20Rotaliano.html

Muscadet im Weinlexikon Ernesto Pauli (#)

„Name sowohl einer Rebe wie auch eines Weintyps vom untern Loire-Gebiet: blass, knochentrocken, weiss, eher neutral. Der Wein wird als "weisse Antwort auf Burgunds Beaujolais" bezeichnet. "Melon de Bourgogne" heisst die Muscadet-Rebe auch, und sie stammt auch tatsächlich aus Burgund. Im 17.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/Wein-Lexikon/ MuscadetRebsorte.htm

News international. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„oAuf schwankendem Boden fand die von Urs Schaad organisierte Weinverkostung statt. In gediegener Ambiance auf einem Rheinschiff konnten die Gäste fruchtig-elegante Crus aus dem Beaujolais, vielversprechende, aber noch etwas ungebärdige 88er Bordeaux und verschiedene kalifornische Weine degustieren.“
http://www.vinum.info/de/detalle4.jsp?id=8802

weinwissen.com [Pot Lyonnais] (#)

„Dafür wird die Flasche vorher im Eisfach gekühlt. Er wird vor allem in den Kneipen (Bouchons) und Restaurants von Lyon für den Ausschank des Beaujolais benutzt. Dort kam dieser Art des Service in den 1930er Jahren in Mode. In seinem Ursprung war der Pot Lyonnais eine Masseinheit, die seit dem 16.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/5598/ Pot%20Lyonnais.html

Weinregion Burgund (#)

„Die Anbauregionen in Burgund liegen in Chablis, Côte d'Auxerre, Côte de Nuits, Côte de Beaune, Côte Chalonnaise, Mâconnais und dem Beaujolais. Dort liegt die Heimat der berühmtesten, besten und teuersten weißen und roten Burgunder.“
http://www.berndsweinwelt.de/ wein_anbauregion_frankreich_burgund.html

Wein Weinbau-Regionen - WeinImWWW.de (#)

„Auf der offiziellen Homepage des Weinwirtschaftsverbandes des Beaujolais finden Sie Informationen zu den 12 Appellationen, Weintourismusprogrammen oder auch zu typischen beaujolaiser Schlemmereien u.v.m.“
http://www.weinimwww.de/weinbau_regionen.htm

Vinum Online. Vinum, Europas Weinmagazin (#)

„Im Norden das Burgund, im Süden das Beaujolais – auf der Grenze der beiden liegt das Mâconnais, dessen Geheimnisse wir Ihnen ab Seite 56 verraten. Als Bonus hier nützliche Websites für Neugierige, die alle drei Regionen entdecken wollen.“
http://www.vinum.info/de/detalle26.jsp?id=16221

weinwissen.com [Chénas ] (#)

„Der kleinste der zehn Crus der A.C. Beaujolais. Liegt zwischen Fleurie und Juliénas. 280 Hektar Rebfläche auf Ton und Kalkböden, die sich auf die beiden Gemeinden Chénas und La-Chapelle-de-Guinchay verteilen.“
http://www.weinwissen.com/weinabc/767/ Chénas.html

Bezeichnung Grossflaschen, Weinschule, Ernesto Pauli (#)

„Bauchige Form für Weine aus roten und weissen Burgundersorten. Auch Rotweine aus dem Beaujolais und andern Weingebieten werden in ihr abgefüllt.“
http://www.ernestopauli.ch/Wein/ Grossflaschen.htm

Beaujolais, Les Dix Vins Beaujolais, 2004, Weißwein, Beaujolais AOC (#)

Frankreich Beaujolais Les Dix Vins Beaujolais
http://www.wein-plus.de/.../ weinshow.html?rec_number=81670&pict_type=k