Startseite > Thema: Barricas

Bodegas del Campo, S.L. in Quintana del Pidio - Wein-Plus Weinführer-Wineguide Spanien - (#)

„Weiter unten ruhen Jahr für Jahr etwa 300.000 Flaschen Wein. Annähernd alles, außer 40.000 Flaschen Joven, wird in Barricas aus fast ausschließlich amerikanischer Eiche ausgebaut. Der wichtigste Wein der Bodega - vom Jahrgang 2004 wurden etwa 270.000 Flaschen gekeltert - ist der Tinto Roble, der fünf Monate in den Barricas reift. Die Crianza ist ein klassischer Wein der Region, zwölf Monate ausgebaut in zum Teil neuen Barricas aus amerikanischer Eiche.“
http://www.wein-plus.de/spanien/ Bodegas%2Bdel%2BCampo%2C%2BS.L._10805.html

Bodega Sietecerros, S.L. in Villaester de Arriba, Pedrosa del Rey - Wein-Plus Weinführer-Wineguide Spanien - (#)

„Sie befindet sich zum Teil (Verwaltung, Verkostung und Präsentation) in einer alten Finca des Geländes. Für die eigentliche Weinbereitung wurden zwei durchaus schmucklose Hallen errichtet, die eine gefüllt mit Edelstahltanks, die andere mit Barricas sowie einem Teil als Flaschenkeller. Zur Finca gehören auch einige Hektar bestockt mit Tinta de Toro, insgesamt sind es etwa fünfzig Hektar ...“
http://www.wein-plus.de/spanien/ Bodega%2BSietecerros%2C%2BS.L._13106.html

Bodegas Ismael Arroyo in Sotillo de la Ribera - Wein-Plus Weinführer-Wineguide Spanien - (#)

„Die Weine reifen stets lange - und langsam. Statt zwölf Monaten sind es oftmals 15 für die Crianza, die Reserva reift stets zwei Jahre in den Barricas (Minimum: 1 Jahr). Von der Gran Reserva, die es nur in wirklich guten Jahren gibt, werden immer etwa 5.000 Flaschen gekeltert. Die Weinbereitung ist sehr klassisch.“
http://www.wein-plus.de/spanien/ Bodegas%2BIsmael%2BArroyo_11992.html